NetzwerkTotal Forum
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl
Allgemeines / Sonstiges >> Off-Topic >> Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl?num=1274008035

Beitrag begonnen von daniel_a76 am 16.05.2010 um 13:07:15

Titel: Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
Beitrag von daniel_a76 am 16.05.2010 um 13:07:15
Hallo Zusammen.
Bin schon seit einiger Zeit auf der suche nach einem Script in welchem der Aufbau eines Netzes mit folgenden Bedingungen
erklärt wird und habe noch nichts vernünftiges gefunden. Hätte gerne eine Grafik in der die IP Adressen stehen und eine
kurze Erklärung warum welche Adresse. Es sollten mehrere kleine Subnetze über Router auf einem Switch angeschlossen sein.
Hätte gerne Infos darüber wie die Routingtabellen aussehen müssen, wie das mit dem Transfernetz aussieht also einfach eine
Anleitung für Anfänger mit der man versteht wie so ein Netz aufgebaut ist und wie das Funktioniert.
Danke und Gruß
Daniel

Titel: Re: Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
Beitrag von micha12344 am 19.05.2010 um 22:18:00
Hallo,

hast du ein bereits installiertes Netzwerk als Vorlage oder willst du einfach nur verstehen wie Routing funktioniert?
Ich denke so eine Übersicht, passend zu deinen Vorstellungen wird schwer bis gar nicht zu finden sein.


Micha

Titel: Re: Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
Beitrag von daniel_a76 am 20.05.2010 um 08:34:40
Ne es geht allgemein um den Netzaufbau. Also wenn ich ein in 5 Subnetze unterteiltes Netz habe (je 5 Rechner auf einem Switch) die über Router miteinander verbunden sind. Wie müssen die IP Adressen aussehen. Was gebe ich dem Router wie mache ich das mit dem Transfernetz? Ne einfache Übersicht mit den Komponenten auf der die IP´s sind und ggf. eine Erklärung warum. Muß nicht unbedingt mit meinen Anforderungen übereinstimmen
Anzahl der Netze usw ist egal.
Gruß

Titel: Re: Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
Beitrag von micha12344 am 21.05.2010 um 00:46:15
Grundsätzlich solltest du dich mit dem Thema "Subnetting" auseinandersetzen, das zielt genau auf deine Problematik ab. Mit der Suchmaschine deiner Wahl findest du da schnell eine ganze Menge Material.

Was genau soll ein Transfernetz sein, das Netz in dem sich alle Router befinden?

Was hat ein Router an IP-Adressen eingetragen?
Er hat an jeder Schnittstelle eine IP-Adresse und eine Netzwerkmaske, daraus ergibt sich das Subnetz. Jede Schnittstelle muss in einem anderen Subnetz betrieben werden sonst kann der Router nichts routen. Ein Router kennt außerdem den nächsten Router an einer Schnittstelle. Diesen trägt zum Beispiel beim "Standardgateway" in den Eigenschaften vom Internetprotokoll ein. So funktioniert das auch beim Router. Größere Geräte informieren sich mit speiziellen Protokollen (RIP, OSPF) selbstständig ob weitere Router im Netzwerk vorhanden sind und tauscht die nötigen Informationen aus.

Micha

Titel: Re: Netzwerkaufbau IP vergabe, Routingtabellen
Beitrag von tomiors am 09.03.2011 um 12:06:10
Kenn mich da nicht aus, ich vergebe immer alles per DHCP und wenn überhaupt statisches DHCP und immer nur in einer Range innerhalb des Netzes, aber interessant wenn das hier erklärt wird.

NetzwerkTotal Forum » Powered by YaBB 2.5 AE!
© NetzwerkTotal.de - Das Netzwerk-Portal. Alle Rechte vorbehalten.