NetzwerkTotal Forum
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl
Allgemeines / Sonstiges >> Off-Topic >> Internetzugang von Unternehmen
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl?num=1276669688

Beitrag begonnen von Regenmacher am 16.06.2010 um 08:28:08

Titel: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von Regenmacher am 16.06.2010 um 08:28:08
Mich würde mal interessieren wie Unternehmen ihren Internetzugang managen.
Als Beispiel nehmen wir mal einer der 25 deutschlandweiten Abfüllstandorte von Coca COla oder ein Werk vom Daimler. Die gehen ja sicher nicht zu 1&1 und schließen einen DSL 6000 Vertrag ab ;) Wie läuft das bei denen? Haben die eine Standleitung? Welche Bandbreite, Verkabelung?
Danke!

Titel: Re: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von segelgunnar am 16.06.2010 um 12:56:16
Das tun die natürlich nicht, aber ähnlich geht das schon so zu... ich weiss zwar jetzt nicht, warum du dich konkret auf coca-cola , keine ahnung, ob die 25 abfüllstandorte haben, oder Daimler beziehst. grundsätzlich geht eine firma, wenn sie eine grosse anbindung braucht, zu den grossen netzbetreibern und handelt mit denen eine entsprechende bandbreite und evtl. zusätzliche services aus. sowas findet nicht mal eben über internet oder am telefon statt. zumeist geht dann LWL bis in die firmen rein zu einem Übergabepunkt.

Titel: Re: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von Regenmacher am 16.06.2010 um 13:26:51
Schonmal besten Dank für deine Antwort!
Jetzt würd mich nurnoch die Bandbreite interessieren mit der die Leitungen belegt sind.

Titel: Re: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von segelgunnar am 16.06.2010 um 22:13:50
Woher soll hier einer wissen, was die für eine Bandbreite nutzen... und die Firmen werden es auch nicht verraten.
das ist aber auch von zu vielen Faktoren abhängig...

Titel: Re: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von Joshua am 16.06.2010 um 22:30:37
Genaue Auskunft kann dir nur die Firma selbst geben, erfahrungsgemäss geht bei Konzernen selten was unter 155M, also T1. Und meist sind das auch keine herkömmlichen Standleitungen, sondern eher MPLS-Strecken.

Cheers,
Joshua

Titel: Re: Internetzugang von Unternehmen
Beitrag von wern123 am 19.07.2010 um 11:34:39
Ja, ich habe mir sehr oft die gleiche Frage gestellt, also danke schon mal für die Info. Aber da informiert man sich am besten bei den Firmen selbst, das wird wohl von Firma zu Firma unterschiedlich sein.

NetzwerkTotal Forum » Powered by YaBB 2.5 AE!
© NetzwerkTotal.de - Das Netzwerk-Portal. Alle Rechte vorbehalten.