NetzwerkTotal Forum
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl
Server und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & Support >> Microsoft Windows Server >> Serverumzug von SBS 2K3 auf SBS 2011 ohne Migr.
https://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl?num=1324453675

Beitrag begonnen von Active Director am 21.12.2011 um 08:47:55

Titel: Serverumzug von SBS 2K3 auf SBS 2011 ohne Migr.
Beitrag von Active Director am 21.12.2011 um 08:47:55
Hi,

ich möchte mich gerne an einem kleinen Mammutprojekt mitbeteiligen. Ich habe jedoch in Sachen Server bislang keine Praktische Erfahrung. Geplant ist in einem Unternehmen mit rund 15 Mitarbeitern ein Umzug eines Altservers mit SBS 03 auf neue Hardware mit SBS 11 Standard.

Der Server arbeitet in einem Raid-1-Verbund und ist mit VM-Ware Virtualisiert.

Der Server ist bislang grundkonfiguriert und rödelt nebst dem Altserver so vor sich hin. Momentan arbeitet er in der selben IP-Range soll aber selbstverständlich beim Umzugstermin die Rolle des DHCP usw. übernehmen und somit vollumfänglich alleine seine Dienste verrichten.

Eine neue Domäne wurde bereits eingerichtet und die künftigen Benutzer angelegt. Nun, weil es mich einfach interessiert würde ich gerne wissen wie eine Serverumstellung weiterhin von statten geht. Wie werden Benutzerprofile umgezogen?? ,wenn ein Server mit keinem Migrationstool (der alte ist zugemüllt und man möchte keinen Schrott mit umziehen) umgezogen werden soll?

Kennt ihr eine Art Leitfaden was alles zu beachten ist? Wie würdet ihr vorgehen? Ich möchte künftig etwas tiefer in die Materie einsteigen bin jedoch "nur" ein kleiner Lehrling zum Fachinformatiker Systemintegration.

Möglicherweise sind meine Ausführungen noch etwas spärlich. Es wäre toll wenn sich jemand für mein Thema interessiert, dann poste ich natürlich sämtliche Details. Alles was ich halt so in Erfahrung bringen kann. Wie gesagt, bitte entschuldigt wenn ich hier noch etwas laienhaft unterwegs bin. Ich möchte mich step by step mit der Thematik mehr befassen. Ich kenne mich natürlich mit den "normalen" Betriebssystemen bis Win7 ganz gut aus... damit werde ich ja täglich konfrontiert. Bei Serveranwendungen sieht es hier jedoch wie gesagt ganz anders aus.

Freue mich über Antworeten.

Grüße aus Kassel

Titel: Re: Serverumzug von SBS 2K3 auf SBS 2011 ohne Migr.
Beitrag von blauweiss am 21.12.2011 um 15:19:06
Hallo Active Director,
wieso setzt Ihr den eine komplett neue Domäne auf? Die Migration von SBS 2003 nach SBS 2011 funktioniert eingentlich reibungslos.

Wenn Ihr es so machen wollt, müsst Ihr natürlich von jedem einzelnen Benutzer die Outlook Daten in eine pst Datei exportieren und dann am neuen Server wieder importieren. Ihr müsst die Daten vom alten auf den neuen Server kopieren oder verschieben, nicht zu vergessen die Öffentlichen Ordner! Ihr müsst auf dem neuen Server erstmal alle Rollen installieren (Ad, DNS, DHCP,.......). Ihr müsst die Connectoren im Exchange einrichten.

Zu deiner Frage mit den Benutzerprofilen: Ihr könnt versuchen den Ordner von jedem benuter auf den neuen Server zu kopieren, es müssen aber im AD die selben Einstellungen gesetzt sein wie auf dem alten Server (es kann funktionieren muss aber nicht!!!!)

Desweiteren müsst Ihr wenn vorhanden Datenbanken oder Software auf den neuen Server installieren und Daten migrieren! Drucker installieren und freigeben und Logon Scripte erstellen oder anpassen wenn gewollt!

Mit freundlichen Grüßen

Titel: Re: Serverumzug von SBS 2K3 auf SBS 2011 ohne Migr.
Beitrag von SBS2003-SBS2011 am 02.02.2012 um 15:31:51
:) Hallo nach Kassel!
Ich habe das selbe Pojekt vor mir. (SBS2003 auf SBS2011 umziehen) Bist Du schon weiter gekommen? Ich muss 60 Clients umziehen. Kann ich die "PSTs" so einfach in den neuen Exchange 2011 importieren? Welche Probleme werden auftauchen.

Gruß aus Nürnberg

Titel: Re: Serverumzug von SBS 2K3 auf SBS 2011 ohne Migr.
Beitrag von Swiss_Root am 07.02.2012 um 14:26:25
Hehe Ihr seit mir ja lustige Leute, 60 Clients auf einem SBS?? Nunja mutig, aber wem es gefällt...

Grundsätzlich können die PST einfach in die neuen Exchangeprofile importiert werden, dabei tauchen im Normalfall keine Probleme auf.

Ergänzung zum Beitrag von blauweiss:
Die Gruppenrichtlinien nicht vergessen... jenachdem wie das jetzt halt eingerichtet ist.

Grüsse

NetzwerkTotal Forum » Powered by YaBB 2.5 AE!
© NetzwerkTotal.de - Das Netzwerk-Portal. Alle Rechte vorbehalten.