NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   

NetzwerkTotal wird am 10. Mai 2020 komplett abgeschaltet!

Diese Domain steht zum Verkauf. Weiterlesen >>



  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Lacie Netzwerkplatte (Gelesen: 4394 mal)
Triebun73
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 5
Lacie Netzwerkplatte
30.08.2009 um 10:21:21
 



Hallo zusammen, ich habe eine Lacie Netzwerkplatte an meinem Router angeschlossen. Diese funktioniert auch sehr gut, man hat einen offenen und einen Passwort geschützten Bereich.
Man kann auch über das Web auf die Platte zugreifen das klappt auch aber ich komme immer auf alle Daten.
Ich habe ein Benutzerkonto angelegt aber da komm ich dann nicht über das Web an die Daten, ich weiß nicht was ich das in das Brouserfenster eingeben soll.
Kennt sich jamand damit aus, wäre für hilfe sehr dankbar.

Gruß Triebun 73
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Lacie Netzwerkplatte
Antwort #1 - 30.08.2009 um 11:31:10
 



Hallo,

wie greifst du denn genau auf die Netzwerkfestplatte zu? Hast du im Router schon etwas eingerichtet? Wie heisst die Hardware genau, was für einen Router benutzt du?

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Triebun73
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 5
Re: Lacie Netzwerkplatte
Antwort #2 - 30.08.2009 um 11:54:26
 



Der Router ist ein sinus 1054, ich bin dann mit meinem Laptop über das Web auch auf die Daten gekommen, aber nur mit dem Adminpasswort so das alle Daten sichtbar sind.
Ich habe auch schon ein Benutzerkonto angelegt aber wenn ich da drauf zugreife, sind die Ordner leer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Lacie Netzwerkplatte
Antwort #3 - 30.08.2009 um 13:02:12
 



Beschreib doch mal genau wie du auf das Gerät zugreifst, per FTP oder Netzwerkfreigaben?

Hast du beim Anlegen des Benutzerkontos auch angegeben auf welchen Ordner dieser Benuter zugreifen darf?

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Triebun73
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 5
Re: Lacie Netzwerkplatte
Antwort #4 - 30.08.2009 um 13:12:09
 



Also ich greife einmal per W lan Netzwerk auf die Platte zu, das geht mit beiden Rechnern ohne probleme.
Dann habe ich versucht über das Web auf die Platte zuzugreifen das geht auch.
Ich möchte aber das nur bestimmte Dateien oder nur ein Benutzerkonto freigegeben sind, und bekomme ich nicht hin.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Lacie Netzwerkplatte
Antwort #5 - 30.08.2009 um 13:37:03
 



Klickst du auf "Netzwerkumgebung" und siehst dann die Platte oder gibst du in der Adresszeile die IP-Adresse ein, etwa so: "\\192.168.8.8" oder benutzt du einen FTP-Zugang?

In der Konfiguration des NAS hast du einen Benutzer angelegt. Jetzt musst du einen Ornder freigeben und dort sagen welcher Benutzer in diesem Ordner lesen bzw. schreiben darf.

Wie heisst eigentlich die Platte genau?

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: