NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
WD MyBook World 2: ftp fragen zur geschwindigkeit (Gelesen: 4272 mal)
Bergpartisan
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 1
WD MyBook World 2: ftp fragen zur geschwindigkeit
14.01.2010 um 22:41:05
 



Hallo zusammen,
ich habe schon in ein paar Beiträgen gestöbert, hab aber immer wieder nicht alles verstanden. Deshalb erdreiste ich mich mal, ein auf mich zugeschnittenes Thema zu erstellen.
Zur Ausstattung: die NAS hängt bei mir zu Hause und ich gehe über Kabel Deutschland ins Netz:
Server: MyBook World 2. Generation (weiße LED)
Router: Dlink DIR-615
Modem: von Kabel Deutschland

ftp-clients unter Windows XP: Total Commander (TCM), FireFTP unter Firefox

Ich habe von 2 unterschiedlichen Standorten auf die MyBook zugegriffen.

Das Problem ist vielleicht schon meine falsche Vorstellung von der möglichen Geschwindigkeit via ftp. Als Test habe ich ein 10 MB großes .jpg verschickt und heruntergeladen. Dies tat ich von zwei Rechnern mit schnellem Netzanschluss einer Universität und einem externen Heimrechner mit langsamen Netz (DSL).
Upload Universitätsnetz:
FireFTP: ca. 68 KB/s +/-5 KB/s, Dauer 2 min
TCM: 30 KB/s +/-20KB/s, Daur 4 min
Upload externer Heimrechner:
FireFTP: 20KB/s
TCM: 10 KB/s

Download Universitätsnetz:
FireFTP: ca. 180 KB/s +/-15 KB/s, Dauer ca. 1 min
TCM: 130 KB/s +/-20KB/s, Dauer etwas mehr als 1 min
Upload externer Heimrechner:
FireFTP: 70 KB/s
TCM: 40 KB/s

Was haltet ihr allgemein von diesen Geschwindigkeiten?
Wie kann ich mir die Geschwindigkeitsunterschiede erklären? Hängt das mit den Einstellungen in den jeweiligen FTP-Clienten zusammen? Ich habe im Prinzip die Standarteinstellungen verwendet. Aslo nur die DynDNS, Zugangsdaten und den Port eingestellt. Kennt jemand eine Möglichkeit den TCM zu beschleunigen? Wo liegt denn eigentlich der Flaschenhals bei dieser Konfiguration?
Kann man von Seiten der MyBook World die ftp Verbindung beschleunigen?

In meinem Heimnetz läuft die Platte als Netzwerklaufwerk deutlich schneller, ich konnte dort ca 50 MB in einer Minute kopieren. Leider habe ich gerade genaue Daten nicht da ich nicht vor Ort bin.

Vielen Dank und Grüße.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: WD MyBook World 2: ftp fragen zur geschwindigk
Antwort #1 - 15.01.2010 um 07:41:56
 



Hallo,

wenn ich das richtig verstanden habe greifst du in jedem Fall über eine Internetverbindung auf das NAS zu, richtig? Wenn ja sollte der limitierende Faktor die Internetverbindung in dem, in deinem Fall das NAS steht sein. Was für eine Internetverbindung hast du dort? Das Upload/Download-Verhältnis ist bei DSL-Verbindungen nicht gleich, sondern zugunsten der Downloadseite. Greifst du jetzt über das Internet auf das NAS zu Hause zu und kopierst eine Datei auf das NAS, dann limitiert der Upload vom Standort an dem du dich befindest. Kopierst du etwas von dem NAS herunter, also auf den Rechner an dem du gerade sitzt, limitiert der Upload der DSL-Leitung zu hause.
Zusätzlich kommt hinzu, das die Belastungen der Internetverbindung durch Mitbenutzer stark schwanken können, was deine Messungen nochmals verfälschen kann.

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: