NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Datensicherrung (Gelesen: 12030 mal)
XuserX
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 5
Re: Datensicherrung
Antwort #15 - 18.01.2010 um 16:41:46
 



doch.
die Datenbank sollte halt im "Wiederherstellungmodel" Vollständig Konfiguriert sein.
Alternativ dazu brauchst du einen SQL-Dump/ Datenbanksicherung.

Wenn eine SQL-Datenbank richtig Herruntergefahren wurde ist und ALLE zur datenbankgehörgenden DATEIEN
also auch die in Versteckten Ordnern Gesichert worden sind gehts !

es ist definitiv kein Hexenwerk.

eventuell hat auch die SQL-Datenbank Anwendung irgendwo einen Sichern-KNOPF der nur noch nicht Gefunden wurde.

Alternativ dazu gibt es ja noch SQL-Agenten von Acronis/Symantec-Veritas-Backupexec usw. die kosten halt wieder extra.
Zum Seitenanfang
 

YaBB is Perl und Perl ist Super Smiley&&
 
IP gespeichert
 
pdoenges
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 25
Geschlecht: male
Re: Datensicherrung
Antwort #16 - 18.01.2010 um 20:11:00
 



Oh man Smiley

Also erstmal riesigen Dank für die Tolle Hilfe hier an alle.

Ich versteh das mal so das die Datenbank momentan NICHT beziehungsweise Fehlerhaft gesichert wird da die Backupsoftware
einfach das datenbankverzeichniss im LAUFENDEN Betrieb des SQL Servers aufs Band kopiert.

Die Datenbank wird während des Backups nicht gestoppt ! Also ist das Backup der datenbak für die Füße und die nächste
Katastrophe ist vorprogrammiert !

Gubts es Programme die die Datenbank im LAUFENDEN Betrieb sichern können?

Und wenn ja welche sid das?

Ich würde in Zukunft gerne eine externe Platte einsetzen.

Mir ist wichtig das die Sicherrung nachts Automatisch läuft da ich keine Zeit habe erst die Datenbank runterzufahren, dann zu sichern
und die Datenbank wieder hoch zu fahren.

Von diesem Dienstleister werden wir uns trennen wenn wir das mit der Sicherrung auf die Reihe bekommen haben.

Danke nochmal an alle die hier gepostet haben.
Zum Seitenanfang
 
417217444  
IP gespeichert
 
felix1
God Member
*****
Offline


Der PC ist nur ein Haufen
dummer Draht

Beiträge: 8048
Geschlecht: male
Re: Datensicherrung
Antwort #17 - 18.01.2010 um 21:18:19
 



segelgunnar schrieb am 17.01.2010 um 23:50:15:
felix1 schrieb am 17.01.2010 um 23:24:22:
pdoenges schrieb am 17.01.2010 um 20:19:14:
Auf dem Server läuft eine SQL Datenbank auf SQL Server 2008 Express, die für meine Auftragssoftware ist, nun sagte mir einer, dass die Datenbank nur gesichert werden kann, wenn sie NiCHT läuft !

SQL Server 2008 Express sollte die Möglichkeit bieten, eine Sicherung aus der laufenden Datenbank heraus zu erstellen. Diese kann dann gesichert werden.


Das müsste unter dem Stichwort "Snapshot" (sozusagen eine momentaufnahme der datenbank) zu ergründen sein, ist das richtig felix?

Richtig. SQL bringt Sicherungsprozeduren mit. Man kann richtige Wartungspläne erstellen. Von Vollsicherung bis Zuwachssicherung.
Diese erzeugten Dateien kann man dann per at-Befehl zeitgesteuert auf ein Sicherungsmedium (Platte, NAS usw.) übertragen.

Felix
Zum Seitenanfang
 

Kein Service per PN und e-Mail!!!!!
 
IP gespeichert
 
pdoenges
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 25
Geschlecht: male
Re: Datensicherrung
Antwort #18 - 18.01.2010 um 21:51:12
 



Danke dir Felix

Dann weiß ich ja was ich die nächten Tage zu tun habe.

Als erstes werde ich mal diese Firma zur Rede stellen.
Zum Seitenanfang
 
417217444  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumAllgemeines / SonstigesOff-Topic

Diese Nachricht verlinken: