NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   

NetzwerkTotal wird am 10. Mai 2020 komplett abgeschaltet!

Diese Domain steht zum Verkauf. Weiterlesen >>



  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Soundserver (Gelesen: 4493 mal)
knoddel22
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 2
Soundserver
04.07.2010 um 18:43:21
 



Hallo,

ich möchte einen Linux-Server mit mehreren Soundkarten aufsetzen. Ziel ist es, dass die Windows-7-Clients jeweils eine dieser Soundkarten "ansprechen", beziehungsweise dass jeder Windows-Client über jede dieser Soundkarten Ton ausgeben kann.

Auf dem Server ist es kein Problem für jede einzelne Anwendung zu definieren, auf welchem Gerät sie Töne ausgibt. Aber wie funktioniert das übers Netzwerk; mit Windows-7-Clients?

Danke für Eure Hilfe!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Joshua
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 6110
Offenbach
Geschlecht: male
Re: Soundserver
Antwort #1 - 04.07.2010 um 23:18:35
 



Das wird so nicht funktionieren.
Darf ich mal nach dem Sinn des Ganzen fragen?

Cheers,
Joshua
Zum Seitenanfang
 

There's only 10 kind of people - those who understand binary and those who don't.
Homepage joerg.ott  
IP gespeichert
 
knoddel22
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 2
Re: Soundserver
Antwort #2 - 05.07.2010 um 11:52:18
 



Hallo,

die Lösung, die mir Vorschwebt, heißt PulseAudio. Ein PulseAudio-Server läuft auf der Linux-Maschine mit mehreren Soundkarten. Und die Windows-Clients geben den Sound über PulseAudio transparent über das Netzwerk an den Soundserver weiter. Einziges Problem: PulseAudio muss auf Windows laufen. Hat da jemand bereits Erfahrung?

Ich danke für Eure Unterstützung!

P.S.: Der Sinn ist, die Ausgabe vollständig von den Maschinen zu abstrahieren. Die Deckenlautsprecher aller Räume laufen zentral zusammen, wo jeweils eine Endstufe pro Raum die Leistung auf die Lautsprecher gibt. Jeder PC soll in der Lage sein über jeden Deckenlautsprecher Ton auszugeben. Auch ein drahtloses Laptop.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: