NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Datenaustausch NAS - Onlinefestplatte (Gelesen: 4747 mal)
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Datenaustausch NAS - Onlinefestplatte
14.09.2010 um 09:09:01
 



Guten Tag an das Forum und Interessierten,
im Einsatz NAS (AMS150) und Account STRATO HiDrive. Auch mit Altap Salamander 2.54 und FlashFXP gelingt es mir nicht von externem Rechner (Windows XP, Windows 2000) Datenaustausch zwischen genannten Netzwerkfestplatten direkt (ohne Zwischenspeicherung lokal) vorzunehmen  ("Copying and moving to archives and plugin file-systems are not supported"). Auch der Versuch mit umfassenden Freigaben/Berechtigungen scheitert. Grundsätzlich nicht möglich?
Danke für Interesse und Antworten/Tipps.
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Datenaustausch NAS - Onlinefestplatte
Antwort #1 - 14.09.2010 um 18:45:30
 



Hallo,

dazu ist FlashFXP schon das richtige Programm, das "FXP" kennzeichnet die Unterstützung zwei FTP-Server direkt Daten untereinander austauschen zu lassen. Allerdings müssen das auch die FTP-Server bzw. die FTP-Server-Software unterstützen und da hapert es, ich denke sogar bei beiden. Bei dem NAS weil es diesen Dienst einfach nicht unterstützt und bei der Onlinefestplatte daran das der Anbieter das nicht möchte, denn über FXP wird auch häufig illegale Software "schnell" von FTP- zu FTP-Server verschoben, das will kein Anbieter.

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Re: Datenaustausch NAS - Onlinefestplatte
Antwort #2 - 14.09.2010 um 19:22:18
 



Hallo,
danke für die Antwort und die Erklärung. Explizit wird die Option beim NAS auch nicht aufgeführt und beim Anbieter ist dies bezüglich nichts erwähnt. Mit illegaler Software bin ich nicht vertraut. Werde dann auch in Zukunft über den "Zwischenschritt" Dateien kopieren/verschieben.
Herman
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Datenaustausch NAS - Onlinefestplatte
Antwort #3 - 14.09.2010 um 19:27:31
 



Es behauptet ja niemand das du illegal Software verteilst, aber FXP ist da eine sehr gängige Methode, das wissen auch die Anbieter solcher Dienste. Überleg was das für einen Unterschied macht wenn man eine Datei von einem FTP-Server direkt zu einem Anderen kopiert. Die DSL-Leitungen an denen die FTP-Server laufen sind ja meist extrem Leistungsfähig, 1GB an Daten ist da in wenigen Augenblicken kopiert. Das stört natürlich auch die restliche Kundschaft die auf diesen FTP zugreift.
Ist also kein Böser Wille der Anbieter.

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: