NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Frage zu Freenas von Freenas.org (Gelesen: 5317 mal)
Sveni
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 13
Frage zu Freenas von Freenas.org
06.10.2010 um 17:06:48
 



Hallo liebe helfenden Smiley

Ich dachte ich probiere einfach mal freenas aus und habe soweit auch alles installiert bekommen.

Benutzer und Benutzergruppen habe ich angelegt.

Das Problem was ich jetzt habe ist allerdings: Wie komme ich auf die Benutzergruppen bzw. auf die Freigaben der jeweiligen Benutzer?

mit /mnt funktionierts nicht auch nicht mit /mnt/benutzernamen nicht

Was muss ich (im netzlaufwerk oder im Browser) eingeben damit ich auf den jeweiligen Speicherplatz zugreifen kann?

und meine zweite Frage:

Haben benutzer einer Benutzergruppe zugriff auf die Daten der Benutzergruppe oder hat jeder seinen eigenen Speicherplatz?

freue mich auf Antwort

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Frage zu Freenas von Freenas.org
Antwort #1 - 07.10.2010 um 00:43:35
 



Hallo,

Zitat:
Wie komme ich auf die Benutzergruppen bzw. auf die Freigaben der jeweiligen Benutzer?

Das kommt darauf an welche Art von Freigaben du erstellt hast. Am einfachsten wäre es mit FTP oder SMB-Freigaben. Bei FTP brauchst du nur einen FTP-Client und bei SMB gibst du in der Adresszeile eines Explorer-Fensters (z.B. Arbeitsplatz) den UNC-Pfad "\\ip-des-nas" ein. Dann solltest du zur Eingabe eines Benutzernamens usw. aufgefordert werden. Das geht so natürlich nur von einem Windows-Rechner aus.

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sveni
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 13
Re: Frage zu Freenas von Freenas.org
Antwort #2 - 08.10.2010 um 15:28:55
 



danke, ich bin soweit, das ich jetzt einfach mal Freenas von der Livecd gestartet habe und die Konfiguration auf diskette speichern lasse. SMB ist aktiviert die Festplatte ist mit ufc eingebunden nur mit den Freigaben komme ich irgendwie nicht klar.

Was muss ich bei Samba freigeben, was muss ich bei Benutzer freigeben, Welche Einstellungen sind dafür erforderlich wenn ich eine Festplatte am laufen habe und 3 Benutzer (unabhängige) darauf ihren Speicherplatz zugewiesen werden soll?

gibt es irgendwo eine Schritt für Schritt anleitung was Speicherzuordnung und Benutzerverwaltung bei Freenas betrifft oder kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Frage zu Freenas von Freenas.org
Antwort #3 - 10.10.2010 um 12:28:48
 



Zu FreeNAS gibt es sogar ein deutsches Handbuch, einfach mal bei google nach suchen lassen.

Grundsätzlich brauchst du erst mal eine SMB-Freigabe (Share).
Als nächstes legst du deine Benutzer an und gibst ihnen das Recht auf die Freigabe zuzugreifen. Sollte das funktionieren arbeite dich Stück für Stück in die Materie ein.

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: