NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestplatte (Gelesen: 9916 mal)
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestplatte
16.11.2010 um 08:34:21
 



Guten Morgen an das Forum und Interessierten,
Szenario: NAS, USB-Stick an FB 7270 und Onlinefestplatte (Hidrive). Wg. dyndns und entsprechender Portfreigabe (21) in FB problemloser Zugriff auf NAS und auch aus dem Explorerfenster nach Eingabe entsprechender Adresse Access auf Hidrive. Alleine der Stick lässt sich für den externen Zugriff  in der FB nicht einrichten. Klar, weil Port 21 bereits für NAS eingerichtet ist. Möglich ist natürlich, den Port für das NAS zu ändern - dann allerdings habe ich nur mittels FTP-Klienten Zugriff auf das NAS, was ich vermeiden möchte (z.B. weil nicht überall installiert). Gibt es für dieses kleine Problem einen Lösungsansatz?
Danke für Interesse und mögliche Antworten.
Herman
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
Joshua
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 6110
Offenbach
Geschlecht: male
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #1 - 16.11.2010 um 11:28:54
 



herman schrieb am 16.11.2010 um 08:34:21:
[...]Gibt es für dieses kleine Problem einen Lösungsansatz?[...]

Nein. Ein Port kann nur einmal weitergeleitet werden, ohne Portänderung ist hier nichts zu machen. Es sei denn, du hast eine Standleitung und damit mehr als eine öffentliche IP-Adresse, wovon ich aber mal nicht ausgehe. Zwinkernd

Womit, wenn allem Anschein nach nicht per FTP, greifst du denn auf NAS/USB-Stick zu?

Cheers,
Joshua
Zum Seitenanfang
 

There's only 10 kind of people - those who understand binary and those who don't.
Homepage joerg.ott  
IP gespeichert
 
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #2 - 16.11.2010 um 11:58:44
 



Danke für die fixe Antwort.
"Womit, wenn allem Anschein nach nicht per FTP, greifst du denn auf NAS/USB-Stick zu?"
Genau das ist mein kleines Problem, dass ich entweder nur auf das NAS oder nur auf den Stick über die Adresszeile des Explorerfensters zugreifen kann, weil Fritzi bzw. der Explorer bei angeschlossenem Stick nur den 21er für FTP zulässt, der ja aber für das NAS belegt ist. Natürlich könnte ich einem Klienten (z.B. FireFTP) für das NAS auch für FTP ´nen anderen Port zuordnen; damit wäre der 21er für den Stick frei. Ich möchte aber keinen Klienten einsetzen.
Herman
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #3 - 16.11.2010 um 12:48:10
 



Hallo,

ich glaub du hast die Frage von Joshua nicht richtig interpretiert. Er wollte wissen aus welchem Programm heraus du auf den FTP-Server zugreifst, wenn du "keinen" Client benutzt? Denn man kann auch ohne FTP-Client auf einen anderen FTP-Port, z.B. aus dem Browser heraus zugreifen. Es kann natürlich sein das dein genutztes Programm das nicht unterstützt, zumindest nicht offensichtlich.

Ansonsten hast du wie gesagt keine andere Möglichkeit als den Port umzulegen oder zumindest eine Portumleitung einzurichten.

Eine gänzlich andere Möglichkeit wäre z.B. per WebDAV auf die NAS zuzugreifen, allerdings muss sie das natürlich unterstützen.


Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #4 - 16.11.2010 um 13:04:12
 



Hm,
"Denn man kann auch ohne FTP-Client auf einen anderen FTP-Port, z.B. aus dem Browser heraus zugreifen."Genau das möchte ich. Bin aber davon ausgegeangen, dass der Browser per se nur 21 für FTP unterstützt (ftp://...).
"Er wollte wissen aus welchem Programm heraus du auf den FTP-Server zugreifst, ": z.B. Filezilla.
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
micha12344
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 5521
Landkreis BAR
Geschlecht: male
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #5 - 16.11.2010 um 13:28:22
 



Du kannst im Browser auch den Port angeben, einfach hinter der URL "Zungeort" eingeben und er nutzt eben diesen, z.B. "ftp://netzwerktotal.de:22" (22 ist keine gute Wahl da der schon für einen anderen Dienst reserviert ist).

Es hätte auch sein können das du Programme nutzt die die Angabe des Ports per Zungeort nicht unterstützen, dann hätte es gänzlich nicht funktioniert, aber mit dem Browser gehts.


Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #6 - 16.11.2010 um 14:35:21
 



"Du kannst im Browser auch den Port angeben"
Das sollte der entscheidende Tipp sein, den ich zuhause anwenden werde, der mir nicht bewußt war und den ich beim Stöbern vorhin auch weiter unten im Betreff: "Zugriff aus NAS nur mit windowseigenen Clients" gefunden habe. Danke für euer Interesse. Werde auf diesen Beitrag antworten oder ihn editieren.
Herman
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
herman
YaBB Newbies
*
Offline


Netzwerkfragen

Beiträge: 36
Re: Per FTP Zugriff auf NAS,Stick und Onlinefestpl
Antwort #7 - 16.11.2010 um 17:42:35
 



Nochmal ich. Problem gelöst.
Bestätige: sowohl lokal wie mit dnydns-Adresse sind jetzt Stick und NAS per Browser/Explorerfenster erreichbar. Stick ist von der Fritzbox per se die 21 zugeordnet, beim NAS habe ich die 2110 eingetragen. 0 Problemo beim Zugriff mit Filezilla und FireFTP. Danke für die Hilfestellung/Tipps.
@ Admin: closed?
Zum Seitenanfang
 

FRITZ!Box Fon WLAN 7270, NAS Fujitsu Siemens AMS 150, Mediaplayer Fujitsu Siemens AMP 150
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: