NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
VPN Verbindung bricht bei Upload zusammen (Gelesen: 5237 mal)
Peppy
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 2
VPN Verbindung bricht bei Upload zusammen
08.08.2011 um 16:19:46
 



Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner VPN Verbindung. Ich hoffe, dass ich dieses Thema in das richtige Unterforum geschrieben habe. Ich versuche mal mein Problem zu erklären.

Ich habe versucht eine VPN Verbindung per PPTP von zu Hause ins Büro aufzubauen. An sich funktionierte das auch gut. Ich konnte ohne Probleme Datein aus dem Büro vom Server auf meinen Rechner laden. Dazu habe ich ein FTP Programm benutzt. Wenn ich jedoch versuche Dateien hochzuladen geht mir die Internetverbindung flöten und der Upload kann nicht durchgeführt werden (egal ob via ftp oder svn). Hierbei ist wichtig, dass der Upload beginnt und somit auch startet. Nach einiger Zeit jedoch bleibt er stehen und sämtliche Messenger(Skype, Windows Live...) disconnecten und auch Internetseiten sind nicht aufrufbar. Sobald ich die VPN Verbindung trenne, verbinden sich alle Messenger wieder und auch das Internet funktioniert sofort wieder.

Ich habe jetzt einige Tage mit dem Admin aus dem Büro an diesem Problem gearbeitet und wir haben versucht das Problem zu beheben. Mein Internet-Anbieter ist 1und1 und ich nutze eine Fritzbox 7170. Testweise habe ich meinen Laptop mal mit zu einem Kumpel genommen der bei der Telekom ist und auch keine Fritzbox hat. Ohne irgendwelche Änderungen durchführen zu müssen funktionierte alles einwandfrei. Ich konnte sämtliche Datein hochladen und herunterladen wie ich lustig war. Dies grenzte das Problem auf 1und1 oder die Fritzbox ein. Bei einem weiteren Kumpel habe ich das experiment noch einmal durchgeführt. Dieser ist zwar auch bei 1und1 besitzt aber die Fritzbox 7112. Bei dem Upload stellten sich die selben Probleme ein wie bei mir.

Wir haben unter anderem auch Kaspersky deaktiviert um zu schauen, ob es daran lag, jedoch brachte auch das keinen Erfolg. Als ich es beim Kumpel mit dem telekom zugang versucht hatte, funktionierte auch alles incl. Kaspersky. Desweiteren hatten wir auch mal den mtu wert der netzwerkkarte und des vpn adapters nach hergestellter verbindung verändert. (1492 bei der netzwerkkarte und zwischen 700 und 1500 beim vpn adapter) Jedoch hatte dies ebenso wenig eine Auswirkung auf das Problem, wie das freigeben von Ports in der Fritzbox.

Ich habe auch unterschiedliche FTP Programme benutzt um auszuschließen, dass es an dem Programm liegt. Ich habe dann vorhin bei 1und1 direkt angerufen und das Problem geschildert. Nach einigen Minuten hieß es dann, dass solche Probleme nicht in den Support fallen. Ich habe mir diese Aussage wie folgt übersetzt: "Wir haben keine Ahnung wo es liegt aber sag das bloß nicht." Nun bin ich langsam mit meinem Latein am Ende und finde auch bei google keine Lösung für das Problem.

Das Problem tritt übrigens sowohl am Laptop (Windows Vista 32 bit) als auch am anderen Rechner (Windows 7 64bit) auf.

Die Tatsache, dass es beim Kumpel mit unveränderten Einstellungen problemlos funktionierte, sagt mir irgendwie dass es mit der Fritzbox oder sogar noch eher mit 1und1 zu tun hat. Sämtliche anderen Kollegen können ohne Probleme von zu Hause auf den Server laden oder von ihm herunterladen. Jedoch nutzt keiner die Kombination 1und1 und Fritzbox. Ein Kollege hat Alice als Provider und eine Fritzbox als Modem, was für mich als Laien ein weiteres Indiz dafür sein könnte, das 1und1 der Fehler ist.

Sollte es noch weitere Fragen zu meinen Settings etc. geben, kann ich die hier natürlich beantworten. Ansonsten hoffe ich dass irgendeiner dieses Problem lösen kann und dass ich es halbwegs verständlich erklärt habe. :/

Mit freundlichem Gruß
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Swiss_Root
Senior Member
****
Offline


i'm a BOFH

Beiträge: 373
St.Moritz-Schweiz
Geschlecht: male
Re: VPN Verbindung bricht bei Upload zusammen
Antwort #1 - 08.08.2011 um 16:32:04
 



Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich den Provider wechseln!
Es sieht schon so aus, dass das Problem beim Provider leigt, nur wollen deise nichts unternehmen. Also wechseln...

Du hast fast alle anderen Möglichkeiten schon ausgeschlossen. Die Frizbox sollte auch keine Probleme machen.

Grüsse
Zum Seitenanfang
 

Apple for work, Linux for network, Windows for Solitaer!!!! Durchgedreht&&
 
IP gespeichert
 
Peppy
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 2
Re: VPN Verbindung bricht bei Upload zusammen
Antwort #2 - 11.08.2011 um 14:35:13
 



Danke für die Antwort...

Schade da geht er hin der Wunsch, des Home-Office Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMail-, Web- und FTP-Server, Linux, DOS, BeOS, PalmOS, MacOS und Co.

Diese Nachricht verlinken: