NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Bildschirmeinstellungen können nicht zurück gesetzt werden (Gelesen: 3071 mal)
kayes
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 4
Bildschirmeinstellungen können nicht zurück gesetzt werden
13.01.2012 um 11:03:06
 



Moin,

mein Problem ist folgendes:

Ich habe einen neuen Monitor bekommen (Hanns G HA222) und beim rumspielen in den Einstellungen aus Versehen bei schwarzem Bildschirm eine Eingabe bestätigt. Folge ist: der bleibt schwarz. Mein 1. Gedanke war, den PC (HP mit Windows XP Pro SP3) im abgesicherten Modus neu zu starten und die Einstellungen dann zurück zu setzen. Nur ich komme nicht in den abgesicherten Modus hinein. Mit F5 nicht und mit F8 auch nicht. Bei F5 bekomme ich zwei Auswahlmöglichkeiten (Mit Neustart fortfahren & Wiederherstellungsdaten löschen und zum Startmenu) Bei beiden fährt der PC weiter hoch und der Bildschirm wird wieder schwarz.
Wenn ich einen anderen Bildschirm dranhänge kann ich alles verändern und einstellen. Kommt der neue wieder dran: Bildschirm schwarz. Der PC speichert also irgendwo ein Profil des Monitors. Kann mir jemand einen Rat geben wo ich dieses Profil finde und löschen kann? Oder sonstige Ratschläge? Schon mal danke im vorraus!

edit:
Starten im abgesicherten Modus hat funktioniert. Allerdings: Verändere ich in den Einstellungen die Auflösung hat es nach dem Neustart keine Wirkung gezeigt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2325
Geschlecht: male
Re: Bildschirmeinstellungen können nicht zurück gesetzt werden
Antwort #1 - 13.01.2012 um 20:59:57
 



im F8-Menü gibts doch den punkt: Auf VGA zurücksetzen, hast den mal gemacht???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumWindows Betriebssysteme - Hilfe & SupportSoftware, Hardware, Audio und Video (Problemlösungen)

Diese Nachricht verlinken: