NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Windows Updates nach Installation bei Neustart verzögern (Gelesen: 2753 mal)
Body Builder
Full Member
***
Offline


I liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 218
Windows Updates nach Installation bei Neustart verzögern
25.11.2012 um 11:22:28
 



Hallo Leute

Hab ein Problem und zwar wenn Windows Updates auf 7/xp ausgeführt werden kann ich nach der Installation der Updates nicht mehr selbst den Neustart verzögern d.H. ich kann weder die Std. oder min. auswählen noch "später Neustarten" anklicken.
Updates werden über WSUS-Server gemacht.
Folgende GPOs habe ich eingestellt.

"Automatische Updates Konfigurieren" aktiviert
"Internen Pfad für den Updatedienst angeben" aktiviert
"Suchhäufigkeit für automatische Updates" aktiviert
"Nichtadministratoren gestatten Updatebenachrichtigung zu erhalten" aktiviert
"Empfohlene Updates über automatische Updates aktivieren" aktiviert
"Keinen Automatischen Neustart für geblante Installationen automatischer Updates durchführen wenn Benutzer angemeldet sind" aktiviert
"Neustart für geblante Installationen verzögern" aktiviert

Es gibt eine eigene GPO "firma" wo diese eingestellt sind.
Im WSUS Optionen unter "Computer" ist die Option "Gruppenrichtlienien oder Registrierungseinstellungen verwenden" ausgewählt.

Kann mir einer sagen wo der Fehler liegt?

Danke im voraus
Lg
Body_Builder
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMicrosoft Windows Server

Diese Nachricht verlinken: