NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Windows Server 2008 DHCP-Server (Gelesen: 1986 mal)
Chrise09
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Windows Server 2008 DHCP-Server
18.04.2013 um 10:50:56
 



Hallo zusammen,

ich habe letztens in der Uni einen Versuch bezüglich "Netzwerkkonfiguration" durchgeführt.

Unser Netzwerk bestand aus:

1 x Server (Windows Server 2008)
1 x Client (Windows XP)

Aus Testzwecken haben wir verschiedene Rollen auf dem Server installiert und ausgewertet.

Unter anderem sollten wir auch die Rolle "DCHP-Server" installieren und anschließend die Kommunikation zwischen Client und DHCP-Server, bei der Vergabe der IP-Adresse, beobachten. Diesbezüglich haben wir das Netzwerkanalyse Tool "Wireshark" verwendet.

Erwartet haben wir eine Kommunikation gegliedert in den folgenden vier Schritten:

1. Discover (Client meldet sich -> "Brauche IP")
2. Offer (DHCP-Server bietet IP Adresse/n an)
3. Request (Client hat sich für eine IP-Adresse entschieden)
4. Acknowledge (DHCP-Server schickt pos. Quittung/Rückmeldung.

Nun konnten wir jedoch beobachten, dass bevor diese oben genannten Schritte ausgeführt wurden, jeweils zweimal ein Discover (Client) --> Offer (Server) ; Discoer (Client) ---> Offer (Server) erfolgt, und dann erst die oben genannte Abfolge.

Kann mir jemand dieses Vorgehen/Abfolge erklären ?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMicrosoft Windows Server

Diese Nachricht verlinken: