NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Hardwareanforderung WinSVR 2012 R2 mit 6 VM´s (Gelesen: 2757 mal)
Vater Anthonius
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 9
Hardwareanforderung WinSVR 2012 R2 mit 6 VM´s
21.05.2014 um 09:58:20
 



Grüße in die Runde,

Wir planen hier einen Server anzuschaffen, auf dem Win Server 2012 R2 laufen soll.
Dort dann per Hyper-V werden 6 virtuelle Maschinen aufgesetzt, die selbst als Server 2012 R2 mit entsprechenen Rollen, dienen sollen, also z.B. DC, DB-Server und andere Rollen und Dienste anbieten.
Der Server wird in ein bestehendes Netzwerk integriert bzw. der virtuelle DC von SRV 2003 migriert und andere Rollen als Dienst ausgelagert auf eigenständige virtuelle Server. Insgesamt werden es also 6 VM´s auf der Maschine werden + Host BS ja selbst Server 2012 R2. Dieser Server samt den VM´s wird ins Netzwerk platziert.

Meine Frage lautet, welche Mindestanforderung an Hardware werden gebraucht?

Und welche Systemanforderung würdet ihr empfehlen, um einen flotten Betrieb zu sichern, aber die Kosten entsprechend nicht sinnlos ausufern zu lassen und sinnlose Spielereien für könnte und würde, sind eh nicht inbegriffen.
Also keine Träume sondern, die Realität. Wären wir nicht finanziell eingeschränkt und gemaßregelt, wäre es kein Ding, so brauche ich ein paar solide Angaben im Bereich Prozessor, Arbeitsspeicher usw...

Vielen Dank für Eure Hilfen und Unterstützung.

Freundliche Grüße
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Joshua
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 6110
Offenbach
Geschlecht: male
Re: Hardwareanforderung WinSVR 2012 R2 mit 6 VM´s
Antwort #1 - 21.05.2014 um 16:01:55
 



Mahlzeit.

Ohne zu wissen, was "andere Dienste und Rollen" sind, wird dir niemand was belastbares dazu sagen können.

Generell kannst du mal davon ausgehen, dass du pro VM 8GB RAM und 80GB Plattenplatz für die Systemplatte benötigst + dann eben mehr RAM/Plattenplatz je nach "Dienste und Rollen", die du installierst.

Storage ist auch so ein Thema, das man bedenken sollte, mit internen Platten gewinnst du heute wohl keinen Blumentopf mehr. Erkundige dich doch mal bei DELL nach der VRTX, da hast du Blades und Storage in einem Gehäuse, kannst ein kleines Hyper-V Cluster damit aufbauen und bist somit auch redundant etc.

Cheers,
Joshua
Zum Seitenanfang
 

There's only 10 kind of people - those who understand binary and those who don't.
Homepage joerg.ott  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMicrosoft Windows Server

Diese Nachricht verlinken: