NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Netzwerkverbindungen (Gelesen: 2245 mal)
saul1
YaBB Newbies
*
Offline


I liebe YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 21
Geschlecht: male
Netzwerkverbindungen
28.02.2015 um 18:32:38
 



Guten Tag,
Ich habe einen WHS 2011 (WHS-a) Server installiert. Dieser läuft seit 1 Jahr ohne Problem (IP 192.168.10.4 bzw. Server-alt).
1 Notebook und ein Desktoprechner sind meistens in Betrieb. Auf beiden läuft Windows 7 Sp1 mit den neuesten Updates.

Ich habe jetzt einen zweiten WHS 2011(WHS-n) Server installiert. Dieser soll den anderen ablösen wenn der neue richtig funktioniert. (IP 192.168.10.11 bzw. Server-neu).

Auf beiden WHS habe ich diverse Ordner im Untermenü erweiterte Freigabe, Freigabeberechtigung für "Jeder" mit Vollzugriff für diesen Benutzer „Jeder“ freigegeben und ebenfalls im Untermenü Sicherheit.

Nun verbinde ich Notebook und Desktop mit WHS-a mittels Befehl "net use k: \\192.168.10.4\programm". Auf beiden Clients habe ich dann unter Laufwerk K: den freigegebenen Ordner verfügbar.
Mit dem WHS-n klappt das nicht ganz so. Notebook keine Probleme, aber auf dem Desktop.

Wenn ich im Explorer beim Desktop unter Netzwerk suche, so erscheint dort der WHS-n und auch alle freigegebenen Ordner erscheinen und ich kann diese lesen und beschreiben. „net use k: \\192.168.10.11\test“ ergibt allerdings eine Fehlermeldung „Das Netzlaufwerk konnte nicht verbunden werden,….. Anmeldung fehlgeschlagen: Der Benutzer besitzt nicht den benötigten Anmeldetyp auf diesem Computer.“. „net use k: \\Server-neu\test“ funktioniert aber. Nun könnte ich ja sagen nehmen wir die Variante „net use k: \\Server-neu\test“. Aber ich möchte gern erfahren wo mein Problem liegt.

Weiter würde ich gern zu den Freigaben- und Netzwerksystematik bei Windows mehr erfahren. Vielleicht habe ich bereits Scheunentore offen, alles fährt bei mir auf den Hof aber ich weiß es nicht (Allerdings lebt es sich ohne ein solches Wissen manchmal ruhiger).
Was ist der Unterschied zwischen „Freigabe“ und „Sicherheit“ im Untermenü „erweiterte Freigabe“?
Woher kennt der Client \\Server-neu“ aber nicht \\192.168.10.11?
Was ist der Unterschied zwischen Freigabe über das Dashboard und Freigabe über Untermenü „erweiterte Freigabe“?
Hat jemand dazu eine Quelle mit einem umfassenden, einfach zu verstehenden Erklärungen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Wolfgang
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumServer und andere Betriebssysteme/Anwendungen - Hilfe & SupportMicrosoft Windows Server

Diese Nachricht verlinken: