NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Longshine 24-Port Switch konfigurieren (Gelesen: 1440 mal)
ZineX
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Longshine 24-Port Switch konfigurieren
28.10.2016 um 21:53:50
 



Moin Moin!

Ich habe hier einen alten Longshine lcs-883r-sw2400+ Switch rumliegen. Selber nie im Einsatz gehabt, für die neue Verkabelung würde ich ihn aber ganz gerne einsetzen.

Vorab: Ich weiß, ich kann auch einfach einen neuen kaufen, aber darum geht es erstmal nicht.

Der Switch ist von Anno 2002 oder früher (höchst wahrscheinlich). 100MBit reichen auch völlig aus, da das interne Netzwerk nicht mit großen Bandbreiten genutzt wird. Vielmehr geht es um die generelle Internetanbindung und dafür reicht das Teil ja aus.

Jetzt hab ich aber ein Problem: Der Switch besteht aus 3 Portgruppen. Jede Gruppe hat jeweils 8 Ports. ( http://manual.longshine.de/3_Network_Driver/100MBIT_Network/LCS-883R-SW2400_Plus... )
Den gleichen gibt es auch ohne "+" (plus) in der Bezeichnung, jedoch ist das ein anderer. Zu diesem hier finde ich nur das verlinkte Datenblatt.
Zudem gibt es eine seperate Gruppe aus 2 Ports. Ich denke mal, dass diese für die Einspeisung auf den Switch sind.(?)
Uplink zu anderen Switches kann es nicht sein, diese sind speziell in der ersten 8er Gruppe gekennzeichnet.

Speise ich nun an einem dieser beiden Ports (1,13) das Internet ein (Switch sitzt momentan hinter einem weiteren Switch), kann ich problemlos aus der ersten 8er Gruppe per Patchkabel Internet beziehen. Heißt, die Protokollstuktur passt.
Verbinde ich jedoch einen PC mit einer der beiden hinteren 8er Gruppen, bekomme ich keine IP zugewiesen.
Ich dachte erst der Switch wäre evt manageable, da das Modell ohne "+" auch VLANs beherrscht, jedoch kann ich aus dem Datenblatt nichts entnehmen. Ebenso gibt es keinen Terminalanschluss für die Konfiguration. *kopfkratz*

Was gäbe es für Möglichkeiten bzw wieso scheinen die letzten 16 Ports nicht zu switchen?

Ich hoffe ihr versteht das Problem. Ich hab das Gefühl, die Beschreibung liest sich sehr konfus.  Durchgedreht

Schönes Wochenende vorab!  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumWindows Betriebssysteme - Hilfe & SupportSoftware, Hardware, Audio und Video (Problemlösungen)

Diese Nachricht verlinken: