NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
WLAN Router als WLAN Verstärker (Gelesen: 404 mal)
michael2
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
WLAN Router als WLAN Verstärker
18.12.2018 um 19:04:43
 



Hallo zusammen,

ich wende mich hiermit an euch als meine letzte Hoffnung, leider kann kein passendes Thema dazu finden.
Die Aufgabe ist eig. vermeintlich einfach, ich möchte einen WLAN Accesspoint als Verstärker in einem bestehenden WLAN Netzwerk einrichten.

Basis WLAN Netzwerk:
ADSL2-Router, FritzBox7360 mit der IP-Adresse 192.168.178.1

WLAN Router der als Verstärker dienen soll:
TP-Link TD-W8970B

Kann mir bitte jemand weiterhelfen, welche Einstellungen muss ich am TP-Link vornehmen, dass ich das Basis-WLAN übernehmen und verstärken kann.

Bei den WLAN Basiseinstellungen gibt es einen Punkt WDS aktivieren, dort kann ich dann anscheinend die SSID und Mac-Adresse des Basis-WLANs eingeben.
Dies bringt jedoch leider nichts. DHCP Server habe ich ebenfall deaktiviert. Muss ich die IP-Adresse des TP-Link ändern? Wenn ja auf was?

Kennt sich irgend jemand mit den TP-Link Geräten aus?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2319
Geschlecht: male
Re: WLAN Router als WLAN Verstärker
Antwort #1 - 22.12.2018 um 16:57:28
 



es gibt repeater oder acesspoints, was willst du machen?

repeater mit einem alten router... kann gehen, wenn er es unterstützt, muss aber nich... wlan router als accesspoint? dazu gibt hier hier reihenweise Themen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)

Diese Nachricht verlinken: