NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  Übersicht Unterstützt uns! HilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Was besteht heute real für eineGefahr,einen Rechner online zu stellen? (Gelesen: 381 mal)
User-2334
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Was besteht heute real für eineGefahr,einen Rechner online zu stellen?
24.08.2019 um 22:20:32
 



Hallo,

ich habe eben wieder veschiedene Zahlen gelesen, was für eine Menge an schädlichen Dateien jeden Tag bzw. jedes Jahr auftauchen.

Man spricht ja auch von einer Malwareflut...  mit der das Internet überschwemmt wird....

Ich kenne Infektionswege wie zB Öffnen von Anhängen, Anklicken von Links in Emails, Drive By Downloads, Anstecken von USB-Sticks, Routerfarming, also die Gefahren für den Router bzw. das System während dem Surfen, oderzB auch Biostrojaner.

Aber gibt es auch Gefahren, wenn man seinen PC ans Internet anschließt, ohne dass man irgendwo surft.. alleine durch die Internetverbindung selbst?  Können Viren aus dem Internet alleine dadurch auf den Rechner kommen, dass man nur lediglich eine Verbindung permanent zum Netz hat?  Und im weiteren dann die erweiterte Frage im Anschluss: Inwieweit wird DIESE eine Gefahr dann verstätkt oder erweitert durch das alltägliche Surfen?

Bitte widmet Euch einmal hier dieser Frage.... vom Standpunkt des Heimnutzters zu Hause...  wo der eine vielleicht einen etwas besser konfigurierten Router hat, der andere einen schlecht konfigurierten... und der eine ein Windows nutzt und der andere ein Linux.. usw.

Danke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
NetzwerkTotal ForumSicherheitscenter und Sonstiges rund ums InternetFirewalls & Virenscanner, Microsoft News,  Security Bulletin und Updates

Diese Nachricht verlinken: