Microsoft Wireless Display AdapterMicrosoft hat eine Alternative zu Googles Chromecast vorgestellt. Wireless Display Adapter ist Microsofts Chromecast, der genau das macht, was ein Miracast-Dongle macht. Wireless Display Adapter verbindet sich mit anderen Miracast-Geräten wie PCs, Laptop, Tablets und Windows Phones, um Ton oder Bild drahtlos zu übertragen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Die Installation ist sehr einfach: Den Microsoft Wireless Display Adapter an den Beamer, Monitor oder Fernseher anschließen (in einen USB- und HDMI-Anschluss) und drahtlos mit dem entsprechende Sendegerät verbinden. Es wird keine weitere Software benötigt.

Microsoft Wireless Display Adapter

Microsoft Wireless Display Adapter

(Bild: Microsoft)

Hier noch ein kurzes Video dazu - Meet the Microsoft Wireless Display Adapter:

 

In den USA und Kanada kann man das gute Stück jetzt schon im Store vorbestellen. Im Handel wird der Wireless Display Adapter erst im Oktober für 59,95 US-Dollar verfügbar sein. Für Deutschland gibt es leider noch keinen festen Termin.

Quelle: Windows Blog


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# RalfS 2014-09-23 23:54
Immer wieder die Amis zuerst. :sad:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.