iPhoneDas neue iPhone 7 soll erst im September präsentiert werden und verschiedene Bilder kursieren schon eine Weile im Netz. Die französische Webseite ‎@NowhereElseFr hat ein Bild von der Rückseite des Apple-Smartphones via Twitter veröffentlicht, welches eine größere Kameralinse vom iPhone 7 zeigt. Es ist durchaus möglich, dass das Foto wirklich authentisch ist, denn die ersten Geräte dürften schon produziert worden sein.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

iPhone 7 Gerüchte

Auf dem Foto sehen wir, dass die größere Kameralinse immer noch hervorsteht, aber eleganter in das restliche Gehäuse integriert wurde.

 

 

Zu beachten ist aber auch, dass die Echtheit des Fotos derzeit nicht bestätigt werden kann. Die Keynote wird entweder am 9. oder ab dem 12. September geplant.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.