Samsung

Bereits in den vergangenen Wochen gab es immer wieder Details zum Rollout von Android 8 (Oreo) für Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ aus dem Hause Samsung. Anfang Februar hatte Samsung damit begonnen, ein Update auf Android 8.0 Oreo für seine Top-Smartphones Galaxy S8/S8+ zu verteilen. Wegen massiven Problemen mit Bootschleifen musste die Verteilung des Updates aber nach wenigen Tagen gestoppt werden. Aktuell ist der Rollout wohl wieder angelaufen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Für Nutzer, die die fehlerhafte Aktualisierung (ca. 1,3 Gigabyte) bereits installiert haben, verteilt Samsung im Moment eine überarbeitete Update-Version G950FXXU1CRB7 und G955XXU1CRB7, welche ca. 530 MByte groß ist. 

Geräte mit einem Branding der Netzbetreiber wie Deutsche Telekom, O2 und Vodafone werden mit dem Update noch nicht beliefert. In den Nachbarländern Österreich und Schweiz ist die Aktualisierung auch noch nicht verfügbar.

Hat schon jemand dieses Update erhalten?

 

Auch interessant: Samsung Galaxy S9 Wallpaper geleakt: Hier gibt's das Hintergrundbild

 

Übrigens, die Präsentation des Samsung Galaxy S9 erfolgt am 25. Februar 2018 in Barcelona anlässlich des Mobile World Congress 2018.

via


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.