Internet Explorer 9Bei der Installation des Internet Explorers 9 Beta wird die Menüleiste (Datei, Bearbeiten, Ansicht, etc.) standardmäßig ausgeblendet. Warum Microsoft diese Menüleiste nun ausgeblendet hat, können wir nicht sagen, aber mittels eines kleinen Registryeintrags lässt sich diese Menüleiste oben unterhalb der Adresszeile sehr schnell wieder einblenden. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

Menüleiste

 

So wird's gemacht

Erstellen Sie zuerst eine .reg-Datei nach diesem Muster.

Notepad

Öffnen Sie dazu einen beliebigen Texteditor und fügen Sie den   unten angegebenen Code ein. Speichern Sie diese Datei an einem beliebigen Ort   z.B. als "Enable_IE9_Menu_Bar.reg". 

Quellcode:

Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main] "AlwaysShowMenus"=dword:00000001

 

Klicken Sie dann doppelt auf die erstellte .REG-Datei. Falls die Benutzersteuerung aktiviert ist, den Dialog mit "Fortsetzen", "Ja" und "OK" bestätigen. Diese Datei wird nun in der Registry eingetragen.

Starten Sie Ihren Computer neu, oder melden Sie sich ab und wieder an. Starten Sie den Internet Explorer 9 Beta. Fertig! Die Menüleiste ist oben unter der Adresszeile zu sehen.

Hinweis: Wenn Sie die Menüleiste wieder ausblenden wollen, verwenden Sie den unten angegebenen Quellcode.

Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main] "AlwaysShowMenus"=-

 

Andere Möglichkeit über die lokale Gruppenrichtlinien

Hinweis: Diese Anleitung bezieht sich auf Windows 7 Professional, Enterprise und Ultimate!

 

Klicken Sie auf "Start" und auf "Ausführen". Geben Sie "gpedit.msc" ein und bestätigen Sie die Eingabe mit der "Eingabe-Taste" oder "OK". Falls die Benutzersteuerung aktiviert ist, das folgenden Benutzerkontensteuerungsfenster mit "Ja" bestätigen.

Oder öffnen Sie über "Start" die "Systemsteuerung" und klicken Sie auf "System und Sicherheit".

Systemsteuerung

Klicken Sie hier die "Verwaltung" an.

Systemsteuerung

In der Verwaltung klicken Sie im rechten Fenster auf "Lokale Sicherheitsrichtlinie".

Verwaltung

Im Fenster Lokale Sicherheitsrichtlinie navigieren Sie links im Menü durch klicken auf "Benutzerkonfiguration" zum "Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Internet Explorer".  Im rechtem Teilfenster scrollen Sie bis zum Eintrag "Menüleiste standardmäsig aktivieren".

Sicherheitsrichtlinien

Öffnen Sie mit einem Doppelklick die "Menüleiste standardmäsig aktivieren" und wählen Sie   dann die Option "Aktiviert" und bestätigen Sie zum Schluss die Änderung mit einem Klick auf "OK" oder "Übernehmen".

Sicherheitsrichtlinien

Schließen Sie alle geöffneten Fenster. Starten Sie Ihren Computer neu, oder melden Sie sich ab und wieder an. Starten Sie den Internet Explorer 9 Beta. Fertig! Die Menüleiste ist oben unter der Adresszeile zu sehen.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.