Alles rund um Microsoft



Google

Kleine Meldung am Rande: Die EU-Wettbewerbskommission hat Google zu einer Rekordstrafe von 4,34 Milliarden Euro verurteilt. Die Strafe wird wegen wettbewerbswidrigem Verhaltens des Suchmaschinenriesen im Bereich Android. Das Unternehmen hat strikte Bedingungen für das Lizenzieren des Google Play Dienstes sowie Play Stores vorgegeben.

Patchday

Jeden zweiten Dienstag im Monat findet der Microsoft-Patchday statt. Auch im Juli 2018 bringt das Unternehmen zahlreiche Updates, um Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer oder Edge sowie Adobe Flash, Microsoft Office und .NET Framework zu stopfen. Der Software-Gigant stellt heute viele Security Bulletins (Updates) für seine Produkte zur Verfügung und fordert alle Benutzer auf, alle verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Microsoft Office

Ich möchte euch heute erneut einen Hinweis im Hinblick auf die Funktionalität von Microsoft Office Produkten geben. Microsoft verbessert auch in diesem Monat, im ersten Teil des Patchday für Juli 2018 die eigene Office-Software und veröffentlicht diverse nicht sicherheitsrelevante, also optionale Updates die Verbesserungen für Office beinhalten. Insgesamt gibt es 16 Updates. Ein für Microsoft Office 2010, fünf für Office 2013 und neun für Office 2016. Weitere Informationen findet ihr im Office Blog oder im entsprechenden KB-Artikel.

Microsoft

Einige von euch werden sich sicherlich noch daran erinnern. Microsoft hat am 25. Juni 1998 das Betriebssystem Windows 98 freigegeben und heute ist Windows 98 genau 20 Jahre alt geworden. Microsoft hat damals in Windows 98 versucht die gröbsten Probleme der Versionen Windows 95a, b und c zu beheben. Aus dem Codenamen Memphis wurde dann Windows 98 mit dem Internet Explorer 4.0.

Patchday

Kurze Vorabmeldung. Jeden zweiten Dienstag im Monat findet der Microsoft-Patchday statt. Auch im Juni 2018 bringt das Unternehmen zahlreiche Updates, um Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer oder Edge sowie Adobe Flash, Microsoft Office und .NET Framework zu stopfen. Der Software-Gigant stellt heute viele Security Bulletins (Updates) für seine Produkte zur Verfügung und fordert alle Benutzer auf, alle verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Microsoft Office

Eine kurze Meldung für Office-Nutzer. Microsoft verbessert im ersten Teil des Patchday für Juni 2018 die eigene Office-Software und gab gestern am 05. Juni 2018 insgesamt 15 nicht sicherheitsrelevanten Updates für Microsoft Office 2013 und Office 2016 frei. Zehn für Microsoft Office 2016 und vier für Office 2013. Diese optionale Updates beinhalten diverse Verbesserungen für für Microsoft Office 2013 und Office 2016.


Patchday

Jeden zweiten Dienstag im Monat findet der Microsoft-Patchday statt. Auch im Mai 2018 bringt das Unternehmen zahlreiche Updates, um Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer oder Edge sowie Adobe Flash, Microsoft Office und .NET Framework zu stopfen. Der Software-Gigant stellt heute viele Security Bulletins (Updates) für seine Produkte zur Verfügung und fordert alle Benutzer auf, alle verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Patchday

Update siehe weiter unten. Jeden zweiten Dienstag im Monat findet der Microsoft-Patchday statt. Auch im April 2018 bringt das Unternehmen zahlreiche Updates, um Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer oder Edge zu stopfen. Der Software-Gigant stellt heute viele Security Bulletins (Updates) für seine Produkte zur Verfügung und fordert alle Benutzer auf, alle verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren. Heute wird Microsoft auch das Windows 10 Spring Creators Update (Version 1803) für die Allgemeinheit freigeben. Die finale Version trägt die Build 17133, welche bereits am 27. März 2018 im Fast Ring veröffentlicht wurde. Im Slow Ring folgte die Version 1803 bereits am 30. März 2018. Am 05. April 2018 kam sie im Release Preview Ring an.

Microsoft Office

Ich möchte euch heute wieder einen weiteren Hinweis im Hinblick auf die Funktionalität von Microsoft Office 2010, Microsoft Office 2013 und Microsoft Office 2016 geben. Microsoft verbessert auch in diesem Monat, im ersten Teil des Patchday für Mai 2018 die eigene Office-Software und veröffentlicht diverse nicht sicherheitsrelevante, also optionale Updates die Verbesserungen für Office beinhalten. Insgesamt gibt es 15 Updates. Ein für Microsoft Office 2010, fünf für Office 2013 und neun für Office 2016.

Microsoft Office

Ich möchte euch heute wieder einen weiteren Hinweis im Hinblick auf die Funktionalität und Sicherheit von Microsoft Office 2010, Microsoft Office 2013 und Microsoft Office 2016 geben. Microsoft dichtet auch in diesem Monat, im ersten Teil des Patchday für April 2018 die eigene Office-Software etwas ab und veröffentlicht diverse nicht sicherheitsrelevante, also optionale Updates die Verbesserungen und Fehlerbehebungen beinhalten. Insgesamt gibt es 17 Updates. Ein für Microsoft Office 2010, sechs für Office 2013 und zwölf für Office 2016.