Microsoft News


Microsoft Office 2013Microsoft hat ein wichtiges Update (KB2748583) für Microsoft Office Home und Student 2013 RT Preview veröffentlicht. Dieses Update führt ein Upgrade der vorhandenen Microsoft Office Home und Student 2013 RT Preview-Edition auf die endgültige Edition aus.

  

Windows 8 Emirates Airline, eine der weltweit am schnellsten wachsenden internationalen Fluggesellschaften, wird ab Januar 2013 ihre Crew-Mitglieder mit Windows 8 Tablets und einer eigenen Business App ausstatten. Zukünftig wird die Emirates Airline insgesamt 1.000 HP ElitePad 900 nutzen, die unter Windows 8 laufen. Die touch-optimierte Benutzeroberfläche von Windows 8, welche die wichtigsten Informationen schnell über die Live-Kacheln bereitstellt, hilft der Crew, noch effektiver zu arbeiten.

Surface Nach der Veröffentlichung des Firmware-Updates für das Microsoft Surface mit Windows RT klagen nun zahlreiche Anwender über WLAN-Verbindungsprobleme. Nach dem Aufwachen aus dem Standby-Modus soll sich das Surface angeblich nicht mehr von selbst in das WLAN einloggen können.

 

Office 2013Eine Ausgabe von Office 2013 Professional Plus wird kostenlos von Office Microsoft zum Download zu Verfügung gestellt. Somit können immerhin für 2 Monate interessierte Anwender das neue Büropaket testen. Ab sofort steht die Testversion von Office Professional Plus 2013 über das Microsoft TechNet zum kostenlosen Download bereit.

 

Patch-DayMicrosoft hat neue Sicherheits-Updates (Patch-Day im November 2012) für Windows und Co. veröffentlicht und zum Download freigegeben. Alle diese Updates sind auch auf der Microsoft Update Website zu beziehen. Durch die regelmäßige Installation von Microsoft Sicherheits-Updates können Sie zum Schutz Ihres Computers beitragen.

 

MicrosoftSteven Sinofsky hat Microsoft verlassen. Steven Sinofsky, Geschäftsführer der Microsoft Division, zuständig für die Bereiche Windows, Windows Live, Internet Explorer und Leiter der Projekte Windows 8 und Surface verlässt das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Warum Steven Sinofsky gegangen ist, kann nicht genau gesagt werden.

 

SurfaceNach Angaben von der britischen Zeitung 'The Guardian' sorg das Touch Cover des Microsoft Surface Tablet weiter für Probleme. Außerdem wurde es von einigen Käufern gemeldet, dass die Audiowiedergabe sporadisch stummschaltet, wenn das Touch-Cover mit dem Tablet verbunden wird beziehungsweise eine Verbindung besteht.

 

PatchdayIn der kommenden Woche wird Microsoft im Rahmen seines Patch-Days sechs Security Bulletins veröffentlichen. Insgesamt sollen 19 Schwachstellen in Microsoft-Produkten geschlossen werden. Konkrete Details wird erst in der kommenden Woche von Microsoft geben. Wir werden wie immer und gewohnt zeitnah darüber berichten.

 

SurfaceEin Problem soll das optionale Touch-Cover bei Microsofts Tablet Surface mit Windows RT sein. Es wurde von einigen Käufern gemeldet, dass die Audiowiedergabe sporadisch stummschaltet, wenn das Touch-Cover mit dem Tablet verbunden wird beziehungsweise eine Verbindung besteht. Bei einem Microsoft Support-Forum wird von mehreren Usern gepostet, dass das Surface sich während der Wiedergabe von Audiodateien unerwartet stummschaltet und die Wiedergabe unterbrochen wird. Das Problem kann bei der Nutzung von Skype, dem Musikhören oder beim Ansehen eines Films auftreten. Im Endeffekt kann es bei jeder Ausführung passieren, wobei eine Audiodatei abgespielt wird.

SurfaceDas Surface-Tablet ist nach Auffassung von Marktbeobachtern eine sehr große Beliebtheit. Auch der Vertrieb über den amerikanischen Einzelhandel. Die Reklamation des Surfaces hält sich erfreulicher Weiße auch Stark in Grenzen. Unter Berufung von Angaben von Analysten berichtet MarketWatch, dass Microsoft mit seinem hauseigenen Tablet ein echter Hit gelungen sein könnte. Phil Winslow von der Credit Suisse und seine Team sollen alle Microsoft Stores in den USA kontaktiert haben, und dabei fast ausschließlich nur positive Rückmeldungen erhalten. Es heißt, dass die Verkäufe vom Surface in Einzelhandelsgeschäften in USA stabil sein sollen. Die nachbestellten Stückzahlen und der Kundenverkehr liegen zudem über dem Durchschnitt und sind weiterhin stabil. Zudem weißt es auf, dass die Zahl der zurückgegebenen Geräte relativ gering sei.