Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Internet ExplorerDie von mir bereits erwähnte Sicherheitslücke im Internet Explorer wird laut Microsoft am Dienstag im Rahmen des Patchday mit einem offiziellen Patch geschlossen. Das hat der Konzern in dem "Microsoft Security Bulletin Advance Notification for October 2013" bestätigt. Außerdem sollen auch insgesamt acht Sicherheits-Bulletins veröffentlicht werden.

Internet Explorer

Die restlichen Sicherheitsupdates, die dann am kommenden Dienstag mit dem Patchday kommen, betreffen das Betriebssystem Windows, die Office-Familie und einige Server-Produkte. Microsoft hat, wie gewohnt keine genaueren Angaben zu dem Microsoft Security Bulletin Advance Notification für October 2013 gemacht. Diese Informationen erscheinen erst bei der Veröffentlichung von Updates.

Quelle: Security TechCenter


Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.