Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Microsoft Security EssentialsBye, bye Windows XP. Nach Angaben von Microsoft und Avira wird der Support für Windows XP eingestellt. Für das kostenlose Virenschutz-Programm Microsoft Security Essentials (MSE) wird es ab dem 8. April 2014 keine Update unter Windows XP mehr geben. Avira stellt den Support für Windows XP im darauffolgenden Jahr, also am 8. April 2015 ein.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Microsoft Security Essentials

Der Software-Riese erhöht damit den Druck und rät Windows XP-Nutzern zum Umstieg auf das Moderne Betriebssystem Windows 8.1. Eine Stellungnahme von Microsoft über MSE unter Windows XP steht noch aus.

Auf der Webseite von Avira kann man es genau sehen, wann der Support von Avira unter Windows XP (Professional Edition, Professional 64 Bit Edition, Home Edition, Tablet PC Edition) endet.

via


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.