Windows PhoneSo wie es aussieht, wird Nokia der erste Hersteller sein, der ein Windows Blue Gerät auf den Markt bringt. Damit soll auch eine komplett neue noch nicht bekannte Gesten-Steuerung eingeführt werden.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

 

Der bekannte Name Evan Blass (@evleaks) berichtet wieder mal auf Twitter, dass die neuen Geräte unter dem Namen "Goldfinger" und "Moneypenny" vorgestellt werden. Die Rede ist von einer "3D Touch" Funktion.

Somit kann man dann Gesten über und neben dem Smartphone ausführen und damit das Gerät bedienen. Es sollen schon die ersten Testversuche laufen. Leider wurde noch nix offiziell bestätigt.

Sobald nähere und genauere Informationen zu Verfügung stehen, werden wir sofort Bericht erstatten. Vielleicht treffen wir die 2 High-End- Geräte im Februar 2014 auf dem Mobile World Congress.

via


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.