Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Xbox OneDer Software-Riese Microsoft hat auf seine Xbox Seite verlauten lassen, dass in den ersten 24 Stunden nach dem Verkaufsstart, bereits über 1 Million Konsolen verkauft wurden. Am 20. November wurde die Konsole auch bei uns gelaunched. Microsoft spricht von einem neuen Rekordergebnis. Über solche Zahlen können andere Hersteller nur lachen. Apple verkaufte beispielweise in drei Tagen über 9 Millionen neue iPhones 5s und iPhone 5c.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 Xbox One: 1 Million Konsolen in 24 Stunden verkauft

Quelle: Xbox Wire

Außerdem wurde von Microsoft eine nette Statistik veröffentlicht:

  • In den ersten 24h wurden 60 Millionen Zombies in Dead Rising 3 erledigt
  • Es wurden 3.6 Millionen Meilen in Forza absolviert
  • Es wurden 8,5 Millionen Feinde in Son of Rome getötet

 

Ich hoffe, dass im Gegensatz zu Martin Geuß von Dr.Windows viele Käufer Glück mit der neuen Xbox One hatten. Martin hat sich den ersten Tag mit der Xbox One sicher nicht so vorgestellt. Im folgenden Video sehen Sie, wie ihm die Spielfreude vergeht, nachdem er festgestellt hat, dass seine neue Konsole mit einem defekten Laufwerk ausgeliefert wurde.

CNet.com oder Ign.com haben auch einen Bericht über kaputt gelieferte Exemplare von Xbox One geschrieben. Aber nicht nur die Xbox One hat Probleme mit der Hardware. Nach dem US-Start gab es auch bei der PlayStation 4 von Sony einige Berichte über nicht funktionierende (0,4 Prozent betroffen) HDMI-Signale.

Obwohl es wohl nur Einzelfälle sind, es ist schon ärgerlich, wenn die Spielkonsole nicht richtig funktioniert. Schließlich kostet sie mindestens 400 bis 500 Euro. Nichtsdestotrotz, ist die Xbox One endlich in zahlreichen Ländern der Welt oder im Online-Store von Microsoft sowie Amazon offiziell erhältlich.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.