Internet ExplorerNutzer des Internet Explorer sollten dringend eine Sicherheitssoftware von Microsoft installieren. Zudem hat Microsoft ein außerplanmäßige Sicherheitsupdate MS14-021 für den Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8, Internet Explorer 9, Internet Explorer 10 sowie Internet Explorer 11 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows RT, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und Windows RT 8.1 veröffentlicht.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Internet Explorer

Microsoft fordert die Nutzer seines Web-Browsers Internet Explorer auf, die verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren. Die Installation des Patches, kann entweder über die in Windows integrierte Update-Funktion oder durch den Download über das Download Center durchgeführt werden.

Internet Explorer 11 Update KB2964358

Auf dieser Seite Microsoft Security Bulletin MS14-021 - Critical stellt Microsoft Informationen, welche Browser- und Betriebssystemversionen gepatcht werden.

 

This security update resolves a publicly disclosed vulnerability in Internet Explorer. The vulnerability could allow remote code execution if a user views a specially crafted webpage using an affected version of Internet Explorer. An attacker who successfully exploited this vulnerability could gain the same user rights as the current user. Users whose accounts are configured to have fewer user rights on the system could be less impacted than users who operate with administrative user rights.

Quelle: Microsoft

 

via

 

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft stellt das außerplanmäßige Sicherheitsupdate auch für Windows XP, das eigentlich keine derartigen Aktualisierungen mehr erhalten sollte. Es ist grundsätzlich gut, dass Microsoft für die Sicherheit für alle Betriebssysteme sorgen möchte. Aber Microsoft hat doch glaubhaft versichert, dass man keinen Patch mehr für Windows XP liefern wird? Entweder es ist Schluss mit Updates für Windows XP oder nicht. Ich verstehe die Microsoft-Welt nicht mehr. Oder hat Microsoft mit dem angekündigten Supportende für Windows XP nur einen Marketing-Gag gemacht. Was meint Ihr?


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.