(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
OneDrive

Microsoft arbeitet stetig an der OneDrive App für Android und veröffentlicht eine neue Version 5.43 des gleichnamigen Cloud-Dienstes. Mit der neuen Version verbessert Microsoft das Layout der Dateilisten- und Kachelansichten, damit die Inhalte auf allen Geräten ansprechender und konsistenter aussehen. Zudem umfasst das Update die Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Das Update auf die neue Version erfordert ein Gerät mit Android 6.0 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Weiteren Details wurden von Microsoft zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags zuerst in englischer Sprache genannt:

  • We’re improving the layout of file list and tile views so your content looks more gorgeous & consistent across all your devices. Searching for files in business and school accounts just got faster and better (sorry if that made it easier to find all your homework assignments!). And as always, we’ve squashed minor bugs, and made performance & reliability improvements across the entire app.
  • Bug Fixes and Stability Improvements.

 

Anstoßen könnt ihr das Update über den Google Play Store





Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.