MicrosoftBeim letzten April-Patch-Day hat Microsoft ein Sicherheitsupdate für Vista und Windows 7 veröffentlicht, welches auf einigen Betriebssystemen für Probleme sorgte. Ein Update (KB2823324) bei manchen Anwendern hat nicht richtig funktioniert, so dass der Computer nach der Installation sich nicht mehr starten ließ. Diese fehlerhafter Sicherheitspatch für Vista und Windows 7 wurde von Microsoft zurückgezogen und jetzt gegen einen neuen ausgetauscht.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Microsoft Patchday

Übersicht:

In einem Microsoft-Softwareprodukt wurde ein Sicherheitsproblem festgestellt, das Auswirkungen auf Ihr System haben könnte. Durch die Installation dieses Updates von Microsoft können Sie zum Schutz Ihres Systems beitragen. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel.

Quelle: Microsoft

 

Der neuer Patch mit der Nummer KB2840149 wird seit gestern über Windows Update verteilt, kann aber auch manuell heruntergeladen werden:

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.