1. Starten Sie Windows XP Home im "Abgesicherten Modus" (beim Booten drücken Sie die F8-Taste)



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

2. Melden Sie sich als Benutzer "Administrator" an.

3. Klicken Sie auf "Arbeitsplatz"

4. Klicken Sie mit der rechter Maustaste auf den freizugebenden Systemordner und wählen "Eigenschaften -Sicherheit" aus.

5. Wählen Sie "Hinzufügen - Erweitert - Jetzt suchen" aus.

6. Wählen Sie nun "Netzwerk" auswählen und der Gruppe die erforderlichen Berechtigungen zuweisen (Lesen, Ändern, Vollzugriff) aus.

Hinweis: Wiederholen Sie die obigen Schritte ab Pkt. 4 für jeden freizugebenden Systemordner wie Windows, Programme und unter Dokumente und Einstellungen

Nach einem Neustart von Windows XP Home geben Sie nun das Systemlaufwerk frei und ab jetzt müssen Sie über das Netzwerk auch auf die Systemordner zugreifen können.

Hinweis: Falls Sie auch auf die Unterordner zugreifen wollen, müssen Sie unter Berechtigungen übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte usw. einen Hacken setzen. Danach kommen Sie auch an die Unterordner ran.

Die Freeware Software wie FaJo XP FSE erledigt alles für Sie und hilft unter Windows XP Home die Zugriffsrechte auf Objekte des NTFS Dateisystems zu verwalten.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.