Soll beim Start von Windows automatisch eine VPN-Verbindung via Internet zu einem Server hergestellt werden, zusätzlich eine Netzwerkverbindung zu einem Laufwerk bzw. Ordner auf dem Server erstellt werden und das Ganze für den PC-User unbemerkt geschehen, geht man wie folgt vor.

Damit das alles richtig funktioniert, muss zuerst die VPN-Verbindung richtig aufgebaut sein, bevor mit "net use" das Netzlaufwerk verbunden werden kann.

In den Autostart wird eine Batchdatei eingefügt, in dieser stehen eigentlich nur 2 Befehle:



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur


                  1. Der Aufruf für die VPN-Verbindung
                  2. Der Aufruf für net use

Indem man die Aufrufe mit & aneinanderreiht, kann man erzwingen, dass der erste Aufruf vollständig ausgeführt wurde, bevor der 2. Aufruf gestartet wird.

echo off
rasphone.exe -d "VPN_VERBINDUNG" & net use t: \\Server-IP\Freigabe Passwort


Statt der Server-IP kann man auch den Server-Namen verwenden, wenn DNS richtig konfiguriert ist.
"VPN_VERBINDUNG" muss der Name einer bestehenden VPN-Verbindung sein.

Kleine Hinweise:

1. Das Ganze lässt sich sicher noch perfektionieren, z. B. muss man jetzt die Batch-Datei von Hand schließen, wenn die VPN-Verbindung nicht zustande kommt oder sonst ein Fehler auftritt.

2. Die Dos-Box wird für den User sichtbar. Wenn man aber stattdessen die Verknüpfung nimmt, kann man das in den Eigenschaften korrigieren.

3. Trennt man die Befehle mit einer Pipe"|", so werden die Befehle gleichzeitig ausgeführt.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# Harald Mauch 2015-06-10 19:39
Werden eigentlich solche Tipps vom Autor nicht überprüft? Funktioniert zwar, aber von "automatisch" kann keine Rede sein.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# VPNUser 2015-06-10 22:43
Hast du eine Verknüpfung zu der Batchdatei auch im Autostart eingefügt?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.