Softwarevorstellungen


CCleaner

Es gibt eventuell gute Nachrichten für all diejenigen, die auf CCleaner setzen. Piriform stellte gestern im Laufe des Tages für den bekannten und kostenlosen System-Reiniger CCleaner ein neues Update mit der Version 5.58.7209 zur Verfügung. CCleaner entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Die neue Version enthält Verbesserungen für die Bereinigung von Google Chrome. Piriform behebt Fehler, durch den die Einfache Bereinigung aus dem Navigationsmenü verschwand. Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das der Download-Verlauf von Chrome nicht vollständig bereinigt werden konnte. Die Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen ist im Abschnitt Release Notes zu entnehmen.

Google Chrome

Kurz notiert: Google Chrome steht nun in der finalen Version 75.0.3770.80 für Windows, Mac, Linux, Android und iOS zum Download bereit. Die wichtigste Neuerung dieser Version ist die Unterstützung von natives Lazy-Loading, um die Ladezeit von Webseiten zu reduzieren und um Datenvolumen zu sparen. Mit der neuen Version führt Google eine neue Möglichkeit ein, so dass die Web-Apps jetzt Dateien an andere installierte Apps freigeben, indem man das Share Sheet auf Systemebene verwendet. Zudem schließt Google mit diesem Update viele Sicherheitslücken. Außerdem enthält das Update eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen und wird in Wellen verteilt.

Firefox

Mozilla hat heute unerwartet ein Update auf die Version 67.0.1 des Firefox-Browsers für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update macht Mozilla den verbesserten Tracking-Schutz zum Standard und bietet noch mehr Sicherheit mit Updates für Facebook Container, Firefox Monitor und Firefox Lockwise. Alle üblichen Funktionserweiterungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität sowie Sicherheitsverbesserungen, lassen sich weiter unten einsehen.

FRITZ!App Fon

Nutzt ihr die AVM FRITZ!App Fon? Manchmal sind es die kleinen Änderungen, die eine App erheblich besser machen. Die FRITZ!App Fon für Android wird immer stabiler und steht ab sofort als Version 1.90.6 für Android im Google Play zum Download bereit. In der neuen Version wird ein Fehler behoben, durch das der eintritt ins heimische WLAN unter Android 8 und Android 9 nicht zuverlässig erkannt wurde. Außerdem umfasst das Update Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

iTunes

Recht überraschend hat Apple wieder einmal seine Windows-Versionen von iCloud und iTunes aktualisiert. Das Update mit der Versions-Nummer 12.9.5 für iTunes schließt 25 Sicherheitslücken, darunter auch schwerwiegende. Das Update mit der Versions-Nummer 7.12 für iCloud für Windows beinhaltet die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Die Changelogs der beiden neuen Versionen habe ich euch weiter unten im Beitrag direkt mal angehängt.

WinSCP

Es gibt gute Neuigkeiten für Nutzer von WinSCP. In diesem Beitrag bringe ich eine Information an alle, die den kostenlosen FTP-Client nutzen. Am 29. Mai 2019 wurde eine neue Version 5.15.2 (Build 9590) veröffentlicht und steht zum kostenlosen Download bereit. WinSCP ist ein kostenloser (Open Source-Projekt) Client und ein echter Dateimanager im "Norton-Look", der aber für SSH-Verbindungen mit dem Secure Copy Protocol (SCP) gedacht ist.

Snapchat

Snapchat hat seiner Android und iOS-App mal wieder ein Update verpasst. Nachdem das Update mit der Version 10.58 installier wurde, besteht die Möglichkeit einen Timer-, Porträt- und Raster-Modus auszuprobieren. Tippe dazu auf den Pfeil im Kamerabildschirm. Als weitere Änderung werden im Changelog auch die Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen genannt, um die App zuverlässiger zu machen.

AVM

Die nächste FRITZ!Box ist diesmal an der Reihe und erhält das Update auf FRITZ!OS 7.11. AVM hat im Laufe des heutigen Tages FRITZ!OS 7.11 für die FRITZ!Box 7490 freigegeben. Neben einer langen Liste an über 50 Neuerungen und Verbesserungen gibt es laut Changelog auch mehr Leistung und Komfort im WLAN, Mesh, Smart Home und für VPN-Verbindungen. Das Update auf die FRITZ!OS 7.11 wird schrittweise bereitgestellt.

WhatsApp

Es gibt Neuigkeiten für WhatsApp-Nutzer. Das nächste Update von WhatsApp ist erschienen und hebt die Android Versionsnummer auf 2.19.150 an. Der Mutterkonzern Facebook hat eine neue Version des kostenlosen WhatsApp Messenger veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. In erster Linie umfasst die neue Version ein Sicherheitsupdate für CVE-2019-3568 vom 13. Mai 2019, welche in früheren Versionen, spricht die WhatsApp Android-Version 2.19.134, Business für Android vor Version 2.19.44, WhatsApp für iOS vor Version 2.19.51, WhatsApp Business für iOS vor Version 2.19.51, WhatsApp für Windows Phone vor Version 2.18.348 sowie WhatsApp für Tizen vor Version 2.18.15 gefunden wurden.

Samsung

Kurzer Hinweis für meine Leser, die einen neuen Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy 10e im Einsatz haben. Samsung verteil derzeit das nächste Update für die unterschiedlichen Varianten. Das Update bringt nämlich den Mai-Patch von Google, aber auch Verbesserungen und lässt sich sofort über die Updatefunktion herunterladen. Das Update trägt die Build-Nummer G973FXXU1ASE5 für das Samsung Galaxy S10 (SM-G973F), G975FXXU1ASE5 für das Samsung Galaxy S10+ (SM-G975F), G970FXXU1ASE5 für das Samsung Galaxy 10e.