News und Tests über aktuelle Software



AVM

Es wäre fast an mir vorbei gegangen. Der Berliner Netzwerkhersteller AVM hat seit kurzem ein Software-Update auf Version 4.05 mit einer Vielzahl spannender Neuerungen für die FRITZ!Fon-Modelle wie FRITZ!Fon C5, C4, MT-F und M2 veröffentlicht. AVM konzentriert sich aktuell voll auf FRITZ!OS 7.x, welches voraussichtlich im Juli 2018 erscheinen wird. Aus diesem Grund setzen einige Neuerungen eine Fritz!Box mit FRITZ!OS 7 voraus. Die komplette Liste der Neuerungen für das jeweilige Modell habe ich weiter unten für euch aufgelistet.

Joomla

Admins Aufgepasst! Ein Kurzbeitrag zu Sicherheit von Joomla. Das Open-Source CMS namens Joomla hat eine neue Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version behebt einige Fehler, welche in der Release 3.8.9 gefunden worden sind. Diese neue Version enthält zahlreichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Es handelt sich dabei um ein sehr wichtiges Update, welches unbedingt zeitnah einzuspielen ist.

Firefox

Gute Nachrichten für Liebhaber des Desktop-Browsers von Mozilla. Die Entwickler von Mozilla haben ein außerplanmäßiges Wartungsupdate auf die Version 61.0 für den Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Das außerplanmäßiges Update für Firefox behebt Fehler die in früheren Versionen von Firefox gefunden wurden. Eine der wesentlichen Verbesserungen betrifft diesmal die Verbesserungen sowie Support für TLS 1.3 sowie das Dark Theme. Weitere Details bzw. Informationen zu diesem Update findet ihr weiter unten.

AVM

Erst vor 3 Tagen gab es die letzte Labor und am heutigen Freitag folgt eine weitere. AVM hat erneut eine neue Labor-Firmware 06.98-57470 für die FRITZ!Box 7490 und eine Version 06.98-57471 für die FRITZ!Box 7590 veröffentlicht. Laut AVM behoben wurde der Abbruch von Downloads über https-Fernzugriff nach 133MB. Die neue Labor-Firmware kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box Benutzeroberfläche als auch über die AVM Webseite heruntergeladen und getestet werden.

FRITZ!App WLAN

Kurzinfo für Leute, die sich noch für die Anwendung FRITZ!App WLAN interessieren. Die AVM Entwickler haben die Version 2.7.0 des FRITZ!App WLANs freigegeben. Es handelt sich um ein Update, welches es nun ermöglicht die Position des Repeaters zu bewerten. Unter Berichte wird der Netzwerkverlust während einer WLAN Durchsatzmessung gekennzeichnet. Zudem wird unter WLAN messen der Durchsatzmessung je nach Frequenzband farblich differenziert.

MyFRITZ!App 2

Kurzinfo für Leute, die sich noch für die Anwendung MyFRITZ!App 2 interessieren. Der Berliner Router-Hersteller AVM hat ein weiteres Update für seine MyFRITZ!App 2 veröffentlicht. MyFRITZ!App 2 steht seit heute als Version 2.9.5 für Android im Google Play zum Download bereit. Mit der neuen Version wurden laut AVM verschiedenen Detailverbesserungen zur Erhöhung der Stabilität vorgenommen. Zudem wurden mit diesem Update verschiedene Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden.


AVM

Am heutigen Dienstag hat AVM erneut eine neue Labor-Firmware 06.98-57306 für die FRITZ!Box 7490 und eine Version 06.98-57308 für die FRITZ!Box 7590 veröffentlicht. Laut AVM dürfen sich die Tester über die Behebung von verschiedenen Fehlern freuen, die in der vorherigen Labor-Version gefunden worden sind. Laut AVM gibt es zahlreiche Verbesserungen im Heimnetz, Telefonie, WLAN und System.

AVM

Am heutigen Freitag pünktlich zum Wochenende hat AVM wieder eine Labor-Firmware 06.98-56735 für die FRITZ!Box 7490 und eine Version 06.98-56738 für die FRITZ!Box 7590 veröffentlicht. Laut AVM dürfen sich die Tester über eine komplett neu gestaltete Bedienoberfläche für FRITZ!NAS freuen. Die Fehlerbehebungen betreffen auch die Bereiche WLAN, Heimnetz und USB.

AVM

AVM hat am heutigen Mittwoch zur CEBIT 2018 in Hannover eine weitere Labor-Firmware 06.98-56900 für die FRITZ!Box 7490 und eine Version 06.98-56903 für die FRITZ!Box 7590 veröffentlicht. Laut AVM lässt sich jetzt der IP-Client-Modus mit fester IP-Adresse einrichten. Der Internetzugangsart "vorhandener Zugang über WLAN" soll nun funktionieren. Die Kindersicherung soll unerwartet die Internetnutzung nicht mehr blockiert. Die Fehlerbehebungen betreffen auch die Bereiche Heimnetz und System. Neben einigen Verbesserungen und Fehlerbehebungen ist auch eine neue Smart-Home-Einstellung vorhanden.

Firefox

Gute Nachrichten für Liebhaber des Desktop-Browsers von Mozilla. Die Entwickler von Mozilla haben ein außerplanmäßiges Wartungsupdate für den Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Das außerplanmäßiges Update für Firefox behebt Fehler die in früheren Versionen von Firefox gefunden wurden. Nach Angaben von Mozilla wurde fehlende Nodes im Developer Inspector Panel korrigiert. Zudem wurde das Rendern von Schriften unter OS X 10.11 und früher korrigiert. Weitere Details bzw. Informationen zu diesem Update findet ihr weiter unten.