Softwarevorstellungen


Samsung Galaxy S6/EdgeNutzer eines Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge bekommen via OTA-Update aktuell ein Update auf Android 5.1.1. Laut dem Changelog bietet das Update eine optimierte Nutzeroberfläche, mehr Stabilität und vor allem mehr Sicherheit. Das Update ist 618,56 MB groß und der Download wird über WLAN empfohlen.

AVMDer Fritz!Box-Hersteller AVM stellte mehrere Labor-Firmwaren zur Verfügung. Die neuen Labor-Firmwaren sind am 02. und 01. Juli für die FRITZ!Box 7490, FRITZ!Box 3490, FRITZ!Box 3390, FRITZ!Box 3370 und FRITZ!Box 3272 veröffentlicht und zum Download freigegeben worden. AVM leistet für diese Labor-Versionen keine technische Unterstützung. Diese Labor-Versionen umfassen und bringen viele Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen für die genannten FRITZ!Box-Modelle.

FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben ein weiteres Update mit der Version 39.0 des beliebten Firefox Browsers in mehreren Sprachen zum Download bereitgestellt. Die neue Version bringt diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich. Zudem wurde die Stabilität verbessert. Mit diesem Update sind auch insgesamt 13 Sicherheitslücken geschlossen worden. Die neue Firefox-Version steht wie immer für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung. Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um euren Rechner zu schützen.

FacebookDas wohl größte soziale Netzwerk Facebook möchte einen neuen Start wagen und ändert das Logo. In einem Interview wurde von Josh Higgens mitgeteilt, dass das neue Logo frischer aussehen solle. Somit sollen noch mehr Nutzer den Weg zu Facebook finden. Das neue Design soll frischer und freundlicher erscheinen. Bis auf den Buchstaben "a" sehe ich kaum große Veränderung. Dieser wurde nun aus einer anderen Schrift-Art entnommen.

DFB AppPünktlich zur Fußballzeit wurde die offizielle DFB App für Windows Phone und Android ausgerollt. Somit können alle Fans jederzeit die Liveticker, Zusammenfassungen der Ligen, den DFB-Video-Kanal sowie aktuelle News verfolgen und ansehen.

YouTubeBereits seit über einem halben Jahr besteht die Möglichkeit, bei YouTube die Bildrate von Videos auf 60 Bilder pro Sekunde zu stellen. Somit erscheinen Videos viel flüssiger und natürlicher. Bisher war dies nur mit einem Desktop-PC mit den Browser Firefox beziehungsweißes Chrom möglich. Jetzt sollen endlich die mobilen Systeme wie Android und iOS folgen.

WhatsAppAls bekannt wurde, dass das größte soziale Netzwerk Facebook den Online-Messenger WhatsApp übernimmt, war das Geschrei Seiten der User groß. Man hatte die Befürchtung, dass die zwei Dienste zu sehr mit einander verbunden werden. Facebook dagegen ließ verlauten, dass man keine Zusammenfügung plant, sondern beide Dienste und Daten gesondert verarbeitet werden. Könnte sich dies nun ändern?

WhatsAppDer Online-Messnegerdienst WhatsApp hat bei Android ein Update erhalten, welches Emojis in verschiedenen Hautfarben enthält. Diese Feature steht bereits schon seit einiger Zeit für iOS und Telegram-User bereit. Alle Nutzer können die Emojis senden und empfangen. Dieses Feature steht bei allen "menschlichen" Smileys zur Verfügung.

OnePlus 2: Fingerprint SensorIm Forum von OnePlus 2 wurden nun neben Snapdragon 810 V2.1 und USB Typ C mehr Informationen bekannt gegeben. Das neue Gerät soll mit einem verbessertem Fingerabdruck-Scanner ausgeliefert werden. Die einzigen Details die bekannt gegeben worden sind, dass dieser Scanner schneller und besser als der TouchID-Scanner das Gerät entsperren soll.

AppleMorgen den 30.6.2015 startet Apple nicht nur den hauseigenen Streaming-Service. Auch das Live-Radio-Projekt "Beats 1" soll ins Rollen gebracht werden. Es wurde nun auch die Zeit für den Start bekannt gegeben. Morgen um 18 Uhr deutscher Zeit soll es losgehen. Bestätigt wurde dies auch durch Rogers (Chef von Apple Music). Die Version von iOS wird um 17 Uhr also eine Stunde vorher ausgerollt. Hierbei handelt es sich um die Version 8.4 die die neue Musik-App bereits vorinstalliert hat.