Softwarevorstellungen


Samsung Galaxy S5Die Gerüchteküche ich wieder mal sehr stark am Kochen. Diesmal geht es wieder um das Flaggschiff aus dem Hause Samsung das Galaxy S6. Angeblich soll das neue Gerät teilmodular werden, in dem die Möglichkeit besteht das Rückcover gegen diverse Funktionscover zu tauschen. Durch eine proprietäre Verbindung können Zusatzfunktionen nach Belieben ein und ausgebaut werden und das nur über den Tausch des Backcovers.

Lollipop -LautloosWer kennt es nicht, man möchte schlafen gehen, hat etwas wichtiges zu Besprechen an der Arbeit oder man will einfach mal nicht gestört werden, doch das Smartphone lässt sich bei Android 5.0 nicht komplett Stumm schalten nur in den Modus Klingeln oder Vibration. In den alten Versionen Android 4.x.x.x war es mittels dem Drücken der Lautregelungstasten getan. Dies hat sich bei Lollipop jedoch geändert. Google hat nun eine neue Funktion eingebaut die Benachrichtigung in verschiedene Gruppen unterteilt.

WhatsAppVor kurzem erst hatten wir berichtet, dass der Klon von WhatsApp der unter den Namen Whatsapp Plus seinen Dienst eistellen muss. Doch nun hat sich überraschender Weise das Blatt gewendet. Der große Online-Messenger hatte seine eigenen Nutzer die das Double nutzen für 24h gesperrt. Das konnte jedoch nicht für Abschreckung sorgen. Whatsapp Plus ist wieder voll auf dem Markt vertreten. Wer den  Dienst nutzen möchte, muss jedoch seine alte Version deinstallieren und die neue Version 6.76 installieren.

FRITZ!BoxDie Berliner Firma AVM hat heute im Laufe des Tages für die FRITZ!Box 7390 ein neues Update und zwar das FRITZ!OS 6.23 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Firmware Update mit der Versions-Nummer 84.06.23 bringt einige neuen Funktion mit. Die Performance im Downstream an G.Vector-Anschlüssen wurde verbessert. Außerdem wurden Probleme bei der Nutzung bestimmter Webseiten u.a. Twitter.com behoben. Weitere Verbesserungen in verschiedenen Technologiebereichen und viele Fehler wurden auch behoben.

AndroidGestern bekam ich überraschender Weiße die Information an meinem Samsung GALAXY S5 angezeigt, dass ein neues Softwareupdate zur Verfügung steht. Selbst verständlich war mir sofort klar, dass es sich um die Version Android 5.0 (Lollipop) handelt. Ich möchte euch einige Informationen und Bilder zur Software auf meinem eigenen Smartphone zeigen und präsentieren.

AndroidWer sich mit seinem Android-Gerät mit dem WLAN verbindet dem kann es passieren, dass sein Gerät neu startet. Das Problem ist erstmalig letzten Herbst aufgetreten und derzeit wird nach der Ursache geforscht. Erste Tests fanden statt in denen sich zeigte, dass die Android-Versionen 4.1.2 bis 4.4.4 von dem Problem betroffen sind. Es scheint ein Fehler im WiFi-Treiber zu sein, den Google mit dem Betriebssystem ausliefert.

WhatsAppWir hatten bereits schon einmal berichtet, dass in Zukunft auch das Telefonieren durch WhatsApp möglich sein wird. Diese Funktion scheint nun in greifbarer Nähe zu sein. Es ist jetzt ein handfester Beweis im Online-Messenger selbst aufgetaucht. Man entdeckte nach dem Update in den eigenen App-Dateien einen Order mit dem Namen "WhatsApp Calls". Dieses Ordner befindet sich laut Screenshot im Media-Ordner von WhatsApp neben den Ordnern Fotos, Videos und Sprachnachrichten.

Firefox 33.1 steht zum Download bereitMozilla hat heute ein Update für den Firefox-Browser veröffentlicht. Dieses Update auf die Version 35.0.1 behebt verschiedene Fehler und bringt Neuerungen mit sich. Eine zusammenfassende Übersicht über die Verbesserungen oder Neuerungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Changelog - Die Neuerungen und Verbesserungen. Die neue Firefox-Version steht wie immer für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung. Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um Ihren Rechner zu schützen. Die neue Version kann aber auch über die offizielle Webseite oder FTP-Server heruntergeladen und installiert werden.

CCleanerPiriform stellte heute für den CCleaner (Crap Cleaner) ein neues Update auf die Version 5.02.5101 zum Download zur Verfügung. Der CCleaner 5 bringt eine modernere Benutzeroberfläche im Windows-8-Look. Das beliebte Reinigungstool CCleaner wurde für die 64-Bit-Versionen von Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 optimiert und beschleunigt. Die neue Version ist viel schicker und vor allem schneller geworden. Das Update auf die neue Version beinhaltet diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Google ChromeGoogle Chrome steht seit gestern in der finalen 40.0.2214.91 Version für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Diese Version schließt 60 Sicherheitslücken und bringt diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit. Laut Google wurden viele kritische Sicherheitslücken geschlossen. Außerdem wurde die Stabilität und Geschwindigkeit optimiert. Zudem hat Google Chrome ein neues Info-Popup für Chrome-Apps spendiert bekommen. Benutzer von Chrome sollten das Update dringend einspielen.