FirefoxIch hatte bereits vorgestern darüber berichtet, dass Mozilla in Zukunft den Firefox durch integrierte Werbe-Anzeigen zusätzlich monetarisieren will. Mit dem Öffnen des Browser-Reiters "Neuer Tab", soll dann die Anzeige von Werbe-Partnern erscheinen. Es ist zwar noch nicht so weit, ich zeige euch trotzdem, wie sich die Neuer-Tab-Seite im Firefox deaktivieren lässt.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

So wird die Neuer-Tab-Seite im Firefox deaktiviert:

  • Öffne den Firefox und gebe in der Adresszeile about:config ein
  • Suche dann nach browser.newtab.url
  • Mit einem Doppelklick auf den Eintrag, gebe statt about:newtab diesen Eintrag about:blank ein
  • Bestätige die Änderung mit OK

 

 Mozilla Firefox: So deaktiviert man die Neuer-Tab-Seite

Wenn man jetzt den Reiter mit einem neuen Tab öffnet, erscheint automatisch eine leere Seite. Wink


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.