FRITZ!BoxDass der Router-Hersteller AVM das neue FRITZ!OS 6.20 für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle sowie FRITZ!WLAN Repeater und FRITZ!Powerline veröffentlicht hat, hatte ich hier bereits berichtet. Die Berliner Firma AVM hat gestern für die FRITZ!Box 7490 ein neues Update und zwar das FRITZ!OS 6.23 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Firmware Update mit der Versions-Nummer 113.06.23 bringt eine neue Funktion mit und zwar die Unterstützung eines USB-Fernanschlusses. Das heißt, es kann zum Beispiel ein Drucker an den USB-Port der FRITZ!Box angeschlossen und wie ein lokaler Drucker genutzt werden.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

FRITZ!Box

Der AVM FRITZ!Box USB-Fernanschluss kann unter Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP ab Service Pack 3 eingesetzt werden. Weitere Verbesserungen in verschiedenen Technologiebereichen und viele Fehler wurden auch behoben.

Die Update-Datei FRITZ.Box_7490.113.06.23.image (23,3 MB) enthält das aktuelle FRITZ!OS 6.23 (Firmware) für die FRITZ!Box 7490.

Quelle: AVM


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.