WhatsAppJedem User des Online-Messengers WhatsApp ist die neue Funktion als Deskop-Version bereits bekannt. Auch wir hatten bereits schon drüber berichtet, wie diese funktioniert und einzurichten ist, siehe hier. Diese Variante war jedoch nur mit dem Google Chrome Browser kompatibel. Nun wurde eine Möglichkeit bereitgestellt, WhatsApp am Desktop ohne Chrome zu nutzen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 WhatsApp

Wer WhatsApp ohne Chrome nutzen möchte, muss eine Software auf seinem Personal Computer installieren. Momentan habe ich diese Software nur bei dedg3 gefunden. Bei Mac wird die Software Waom und für Windows die Software Waow benötigt.
 
Leider bin ich aus zeitlichen Gründen noch nicht dazu gekommen, diese Option zu testen. Ihr könnt mir aber gerne eure Erfolge und Meinungen in Form eines Kommentars schreiben.

 

Siehe auch: WhatsApp Web-Client lässt sich als Windows-App nutzen


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.