AndroidDas Update-Rollout auf Android 5.0 auch Lollipop genannt hat bereits für das Galxy S5 begonnen. Nun sollen auch die User eines Galaxy Note 4 nicht leer ausgehen. Jedoch bekommen nur die Nutzer, die ihr Gerät in Polen erworben haben das Update. Momentan soll das Update nur über OTA-Wege verfügbar sein. Es dürfte jedoch nicht lange dauern, bis die Verfügbarkeit über die Desktop-Software Samsung Kies Option bereit steht.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Android

Das Update steht jedoch nicht für alle Geräte zur Verfügung. Lediglich das Modell "Exynos" mit der Modellnummer SM-N910C kommt in den Genuss des Rollouts. Auf verschiedenen polnischen Foren und Webseiten kann man Kommentare von Usern lesen, dass sie komplett zufrieden sind. Es wird sich über längere Akkulaufzeit, bessere Performanz und die weiße TouchWiz Oberfläche gefreut.

 

Das könnte euch auch interessieren:

 

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.