Android MGoogle hat gestern Android M offiziell vorgestellt. Daraufhin bestätigt HTC per Twitter, dass das HTC One M9 und das HTC One M9+ die kommende Android-Version bekommen. Na ja, es ist nichts überraschendes, denn alle Smartphone-Flaggschiffe aus 2015 sollen das neue System erhalten. Ob die Top-Geräte aus dem Jahr 2014 oder Low-End Geräten auch Android M erhalten, bleibt abzuwarten. Ähnliche Ankündigungen von anderen Herstellern werden bestimmt bald nachkommen.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

 

Die Bestätigung von HTC per Twitter:

 

HTC One M9

 

Und hier noch die Google Keynote (Google I/O 2015) vom 28. Mai 2015 zum Anschauen.

 

Wer Android 6.0 "M-Release" schon jetzt ausprobieren will, die Vorschau steht ab sofort für das LG Nexus 5, das Motorola Nexus 6, das HTC Nexus 9 und den ASUS Nexus Player auf dieser Entwicklerseite zum Download zur Verfügung.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Dirk 2015-05-29 23:12
Wow das war mir nicht bewusst.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.