WhatsAppDer Online-Messnegerdienst WhatsApp hat bei Android ein Update erhalten, welches Emojis in verschiedenen Hautfarben enthält. Diese Feature steht bereits schon seit einiger Zeit für iOS und Telegram-User bereit. Alle Nutzer können die Emojis senden und empfangen. Dieses Feature steht bei allen "menschlichen" Smileys zur Verfügung.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 WhatsApp für Android erhält Emojis in verschiedenen Hautfarben

 

Die Version 2.12.161 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Added ability to select skin color variations for supported emoji
  • Miscellaneous fixes and updates

 

Gestern wurde durch WhatsApp ein Update ausgerollt. Da dieses stufenweiße verteilt wird, hat nicht sofort jeder die neuste Version. Das Smiley-Feature steht für Android-User ab der Version 2.12.161 zur Verfügung.

Wer sich nicht gedulden kann, kann die neue Version direkt als signierte APK über die WhatsApp-Webseite laden und installieren.

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.