AndroidDie Besitzer eines Samsung Galaxy Note 3 mussten sich sehr lange Zeit gedulden. Doch das Warten hat endlich ein Ende, den der Rollout des Lollipop Updates in Deutschland für das Gerät hat endlich begonnen. Das 830 MB große Update kann ab sofort für nicht gebrandete Modelle OTA bezogen werden.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Lollipop

 

Ich denke mal, dass ich nicht mehr zum 'Thema Lollipop schreiben muss. Jeder Android-User dürfte bereits genug zu dem Betriebssystem wissen. Ich wünsche allen Note 3-Usern ein erfreuliches Updaten und viel Spaß mit Android 5.0.

Leider wurde noch nicht bekannt gegeben, wann Android 5.1 für das Note 3 ausgerollt wird. Doch wenn allein 5.0 so lange auf sich warten ließ, kann es noch etwas länger dauern.

 

Quelle: AllAboutSamsung


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.