TwitterUpdate siehe am Ende: Das Warten hat ein Ende. Ab sofort können nun endlich auch animierte GIF-Grafiken direkt über Twitter gesucht und eingebunden werden. Das Grafik-Format GIF eignet sich hervorragend zur Weitergabe kurzer Animationen. Die animierten Grafiken können bald in den offiziellen Apps für Android und iOS sowie auf der Twitter-Webseite direkt in Tweets und Direktnachrichten eingebaut werden. Das hat heute der Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

Twitter: The GIFs are coming!

 

Twitter

Die integrierte GIF-Suche Ankündigung auf Twitter:

 

 

Und hier noch ein Test über die Twitter-Webseite:

 

 

Diese neue Möglichkeit wird bestimmt einen Nutzer-Ansturm auf Twitter bringen. Oder, was meint ihr?

 

Update 18.02.2016: Man kann ab sofort nicht nur animierte GIF-Grafiken in den Direktnachrichten verschicken, sondern auch Videos. Das geht zumindest über die offiziellen Android- und iOS-Apps.

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# David 2016-02-20 11:20
Yippie, lasse Twitter rasch aktualisieren.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.