AVMDer Berliner Router-Hersteller AVM hat gestern neue Labor-Firmware für FRITZ!Powerline 540E, FRITZ!Powerline 1240E, FRITZ!WLAN Repeater 450E und FRITZ!WLAN Repeater 1750E veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Neben neuester WLAN-Software abgestimmt auf FRITZ!Boxen mit FRITZ!OS 6.5X und erneuerten Benutzeroberfläche sowie zahlreichen Detail- und Stabilität-Verbesserungen enthalten die Labore auch Fehlerbehebungen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

FRITZ! Labor

 

AVM stellt regelmäßig Updates für die eigenen Geräte bereit. Die Firmware-Updates enthalten meistens Weiterentwicklungen vorhandener Funktionen und oft auch neue Funktionen für die Geräte.

Die neuen Laborversionen stehen auf der AVM-Webseite zum Download bereit und ich habe diese hier als ZIP-Datei für euch einzeln aufgelistet:

 

 

Quelle: AVM

 




Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.