VirtualBoxOracle hat für die Virtualisierungssoftware VirtualBox ein Update (Version 5.1.10) zum kostenlosen Download freigegeben. Das Update beinhaltet nur zahlreiche Fehlerbehebungen. Gerade der Fehler mit Starten der aktuellen Windows 10 Insider Preview 14971 wurde behoben. Die Unterstützung für Windows 10 wurde allgemein deutlich ausgebaut. Die Virtualisierungslösung bringt Vorteile und unerreichte Flexibilität beim IT-Administrieren und stellt eine ideale Alternative zu Microsofts Virtual PC und zur teuren VMWare Workstation dar.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Virtualbox 5.1.10 verfügbar

Mit VirtualBox hat man eine Möglichkeit zahlreiche Betriebssysteme auf einem einzigen PC ohne Risiko virtuell zu betreiben. Mit nur einem einzigen Mausklick wechselt man zwischen unterschiedlichen Betriebssystemen. Neben der Unterstützung für Disketten, Audio, CD/DVD-ROM sowie USB bietet das Programm auch Unterstützung der Netzwerkfähigkeiten des Hostsystems für das Gastsystem.

 

VirtualBox
Bildquelle: Oracle VM VirtualBox

 

Changelog mit Neuerungen:

  • GUI: the USB filter settings dialog should allow to specify the USB revision in hexadecimal format (bug #15400)
  • GUI: fixed crash on certain hosts when pressing certain key combinations (Windows hosts only; bug #15719)
  • GUI: fixed issue with updating the available-geometry on host-screen work-area resize
  • GUI: don’t crash / hang on certain environments if accessibility support is enabled
  • GUI: fixed various issues in Unscaled HiDPI Output mode (bug #15707)
  • GUI: extend the VM Input menu with Print Screen-related actions
  • GUI: improved handling of inserting the Guest Additions ISO image by trying all available optical drives rather than only the first one and by not asking the user if he wants to force unmounting (which doesn’t work in most cases anyway)
  • API: default to RTC using UTC for Solaris 11 guests
  • Settings: be less restrictive when reading a VM configuration containing a host-only adapter without an interface name
  • Storage: fixed resizing VDI images resulting in an unbootable image under certain circumstances (bug #15983)
  • NAT: fixed several 5.1.8 regressions on Mac OS X and Windows hosts (bug #16084)
  • Audio: fixed a few 5.1.x regressions by using the audio code from 5.0.x until the audio overhaul is completed
  • VBoxManage: fixed documentation of the storagectl command (bug #15971)
  • Build system: another fix for building VirtualBox on systems which default to Python 3
  • Windows hosts: hardening fix for Windows 10 build 14971 (bug #16202)
  • Windows Additions: properly start the VirtualBox guest services even if the guest user name contains special characters (bug #15982)
  • Solaris Additions: fixed preemptible mouse notification callback being executed under a spinlock for Solaris guests
  • Linux hosts / guests: Linux 4.9 fixes (bugs #16155and #16064)
  • Linux Additions: fixed Linux kernel module override rule (thanks Mark Furneaux)

 

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr zum Beispiel Windows 8 Consumer Preview in einer virtuellen Umgebung installieren und nutzen könnt.

Der Download der aktuellen Version von Virtualbox ist auf der Homepage des Herstellers für diverse Plattformen möglich.

 

Übrigens, weitere und interessante Videos sind auch auf YouTube in unserem Kanal zu finden.

 

 

Wir würden uns übrigens total freuen, wenn Du unseren YouTube-Kanal abonnieren würdest.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.