Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons
FRITZ! Labor

Der Weg zum neuen FRITZ!OS von der Berliner Hersteller AVM wird immer länger. Immer nur Labor, Labor und ab und zu ein Beta. Nachdem AVM am letzen Freitag für die FRITZ!Box 7490 und 7590 eine neue Labor-Version veröffentlichte, sind heute die FRITZ!Box 7580, 7560, 7430 und 7362 SL dran. Neben der neuen Funktion, um die Rufnummern zu einer anderen FRITZ!Box im Heimnetz zu übertragen, gibt es auch viele einzelne Verbesserungen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Der Changelog mit Verbesserungen in FRITZ!OS 6.98-5558X von heute (16. Mai 2018) sieht wie folgt aus.

  • WLAN: Verbesserung - Stabilität angehoben
  • System: Änderung - Die nicht empfohlene Option „Kennwortlose Anmeldung“ an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche erfordert nun einen Tastendruck an der FRITZ!Box
  • Behoben - Veränderungen der Auto-Update-Stufe im Mesh werden erst bei Geräteneustart angewendet
  • USB: Verbesserung - Stabilität beim Zugriff auf USB-Speicher



 

FRITZ!Box

 

Laut AVM enthalten diese FRITZ!Labore neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlauben heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. 

via AVM


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.