(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
FRITZ!Powerline 546E

Am 8. April 2019 hat AVM das FRITZ!OS 7.10 mit zahlreichen Neuerungen für FRITZ!Box 7580, 7590 und FRITZ!Repeater 1750E verteilt. Nun hat der Berliner Kommunikationsspezialist heute für den FRITZ!Repeater 3000 eine neue Laborversion FRITZ!OS 07.08-67677 veröffentlicht. Auch die FRITZ!Box 7560 bekommt heute eine neue Laborversion 07.08-67660. Nach Angaben von AVM sorgt der FRITZ!Repeater 3000 dank drei Funkeinheiten mit intelligenter Mesh-Technologie für große Reichweite und extrem hohen Datendurchsatz im WLAN. So können Daten mit bis zu 1.733 MBit/s über das erste 5-GHz-Band, bis zu 866 MBit/s über das zweite 5-GHz-Band und 400 MBit/s über das 2,4-GHz-Band übertragen werden. Und das gleichzeitig.

AVM schrieb heute per Twitter:

 

Die Version 07.08-67677 enthält folgende Neuerungen:

Mesh
  • Änderung: Gerätenamen von FRITZ!OS-Geräten im Mesh werden als Push Service Absendernamen vom Mesh-Master übernommen
  • Verbesserung: Anzeige von wichtigen Mitteilungen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb auf allen FRITZ!OS-Produkten im Mesh (rote Info-LED und Startseite)
  • Verbesserung: Informationen zu Mesh werden in der FRITZ!Box Push Service Mail mit geliefert
  • Verbesserung: Neue Meldung im Ereignisprotokoll zu WLAN-Geräten, die aufgrund von Mesh Steering umgemeldet werden
  • Verbesserung: Hinweis auf Mesh-Aktivierung am Ende des Einrichtungsassistenten
  • Verbesserung: Hinweis auf der Mesh-Übersicht auf FRITZ!WLAN Repeater oder FRITZ!Powerline die noch in das Mesh aufgenommen werden können
  • Verbesserung: Der in der Mesh- oder Netzwerkübersicht vergebene Name eines Mesh-Repeaters wird auf diesen als „Repeater-Name“ übertragen. Zugriff auf die Bedienoberfläche des Mesh-Repeaters erfolgt dann mit http://vergebenername
  • Behoben: Verteilung der WLAN-Einstellungen im Mesh in seltenen Situation fehlerhaft
Internet
  • Behoben: In seltenen Fällen bekam ein Gerät im WLAN-Gastzugang über einen Repeater keine IP-Adresse zugeteilt
 
WLAN
  • Verbesserung: Die WLAN-Funknetz-Tabelle der bekannten WLAN-Geräte wurde überarbeitet
  • Verbesserung: Für Geräte mit Unterstützung der WLAN-Protokolle 802.11v/k (z.B. Smartphones oder Computer) wurde die automatische Lenkung in das 2,4- oder 5-GHz-Band verbessert (Band Steering)
  • Verbesserung: Anmeldung für WLAN-Geräte in der Zugangsart „LAN-Brücke“ verbessert (bei Nutzung der Verschlüsselungsart WPA2+WPA3 Transition Mode)
  • Änderung: Für WLAN-Geräte im Funknetz wird die Eigenschaft 802.11k nur noch bei ausreichendem Leistungsumfang (Beacon Report) angezeigt
  • Änderung: Neue Meldung im Ereignisprotokoll zu Problemen bei „geschützten Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF)“
  • Änderung: Die Funkkanal-Einstellungsoption für die automatische Lenkung der WLAN-Geräte wurde um WLAN Mesh Steering erweitert
  • Behoben: Option „WLAN-Koexistenz“ funktioniert wieder zuverlässig (2,4 GHz)
  • Behoben: Beim Abschalten eines WLAN-Frequenzbandes wird das Funknetz des anderen Frequenzbands nicht mehr unterbrochen
  • Behoben: Zeilenumbrüche auf der Vorschaltseite für den WLAN-Gastzugang wurden nicht gespeichert
  • Behoben: WLAN-Einstellungen (Kanal, WLAN-Standard, etc.) nicht mehr auswählbar wenn deaktiviert
  • Behoben: Auf der Seite WLAN / Funknetz werden nicht verbundene WLAN-Geräte nicht mehr ausschließlich mit einer Markierung für das 2,4-GHz-Band in der Tabelle aufgeführt
System
  • Verbesserung: Bedienoberfläche speichert die gewünschte Sortierung einer Tabelle nach einer Spalte dauerhaft
  • Verbesserung: In der Übersicht wurden Dualband-WLAN-Geräte im Heimnetz nur mit 2,4-GHz-Band angezeigt
  • Behoben: Update mit FRITZ!OS-Datei konnte mit einer IPv6-Verbindung zum FRITZ!Repeater scheitern
 
Sicherheit
  • Änderung: Unterstützung von WLAN WEP entfernt
  • Änderung: Unterstützung des veralteten TLS-1.0-Standards für die Sicherung von FRITZ!OS-Diensten in Serverrolle abgeschaltet
  • Änderung: Längenerhöhung des DH-Parameters auf 2048 Bit für FRITZ!OS-Dienste in Serverrolle

 

via Fritz!Labor





Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# Andy1993 2019-04-11 19:15
(Y) AVM hat einfach den besten Support!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.